Vergleich Cochlear Implant Plus./.Rayovac Cochlear

Mehr
10 Mai 2013 13:02 #25917 von andressen
andressen antwortete auf das Thema: Aw: Vergleich Cochlear Implant Plus./.Rayovac Cochlear
Hallo
ich schick Dir mal eine Packung Powerone CI-Batterien zu, dann kannst Du schauen, ob es an den Batterien liegt. Es sieht ja so aus, als wenn Du gerade keinen Stress und Fahrerei vertragen kannst.

Alles Gute Dir und Deinem Baby :-)

Gruß
Marc

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Mai 2013 13:21 #25918 von andrea
andrea antwortete auf das Thema: Aw: Vergleich Cochlear Implant Plus./.Rayovac Cochlear
Hallo Bibi,

entweder schlechte Packung oder ein Defekt im Prozessor. Ich würde eine neue Packung probieren und wenn das nicht hilft, einen Austauschprozessor ordern. Der wird Dir mit einem Paketdienst zugeschickt.

Gruß
Andrea

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Mai 2013 15:29 #25920 von Bibi
Bibi antwortete auf das Thema: Aw: Vergleich Cochlear Implant Plus./.Rayovac Cochlear
Das wäre natürlich toll, wenn Du mir eine andere Packung zuschicken kannst, Mark, danke!
Ansonsten mache ich die vorhandene Packung leer und lasse mir von Medel neue zuschicken und wenn der Verbrauch hoch bleibt, bitte ich per Post um einen Austauschprozessor.
(in dem Posting oben meinte ich natürlich nicht Austausch, sondern Ausschuss...)
Danke!
Gruß, Bibi

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Mai 2013 18:02 #25921 von dorothea
dorothea antwortete auf das Thema: Aw: Vergleich Cochlear Implant Plus./.Rayovac Cochlear
Hallo Bibi,
wenn die von Mark Dir zugedachten Batterien das Problem beheben, dann schau mal auf der Aussenverpackung der "schlechten" Batterien nach einer Chargen-Nr. Vielleicht sind die Dinger schon etwas älter und die Power ist "verraucht". Das kannst Du ggf. beim Batterie-Lieferanten reklamieren.
Ansonsten: Ich würde das Problem schriftlich meinem Audiologen bzw. dem Hersteller des SP unterbreiten und um einen Austausch-SP bitten zwecks Vergleich.
Vielleicht aber hat sich Dein CI-Hören wirklich verändert und dann brauchst Du tatsächlich eine andere Einstellung.
ich wünche Dir viel Glück in dieser Angelegenheit und auch sonst (rundum!) alles Gute!
Dorothea

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Friese
  • Frieses Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
  • links sh / rechts taub CI seit 2013
Mehr
13 Mai 2013 11:34 - 13 Mai 2013 11:35 #25933 von Friese
Friese antwortete auf das Thema: Aw: Vergleich Cochlear Implant Plus./.Rayovac Cochlear
Moin!

Ich habe bis jetzt (allerdings auch nicht so exakt gemessen!!) subjektiv noch keinen so großen Unterschied zwische Rayovac und powerone feststellen können, als dass dieser den heftigen Preisunterschied rechtfertigen könnte.

Bis auf einmal: Nach nicht mal einem Tag wollte der SP mit den R-Batterien nicht mehr. Obwohl ein externer Batterietester mir "voll" anzeigt. Es ist also für mich an einer oder beiden Batterien nichts feststellbar.

Hat jemand 'ne Idee, was das sein könnte?

LG
Dietmar

LG aus Friesland
Letzte Änderung: 13 Mai 2013 11:35 von Friese.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Mai 2013 12:06 #25936 von Late
Late antwortete auf das Thema: Aw: Vergleich Cochlear Implant Plus./.Rayovac Cochlear
Moin
Das ist der, man kann fast sagen, typische "R-Effekt" der bei dieser Sorte immer mal wieder vorkommt. Der Batterietester misst nur die Spannung ohne Last und liefert deshalb keine realistischen Werte. Unter Last scheinen die Batterien den vom CI erlaubten Minimalespannungspegel zu unterschreiten und deshalb schaltet das CI dann ab.
Du kannst die Batterien anschliessend ggf noch an Hörgeräten nutzen.
Gruß, Late

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Mai 2013 15:52 #25971 von Bibi
Bibi antwortete auf das Thema: Aw: Vergleich Cochlear Implant Plus./.Rayovac Cochlear
Liebe Leute, bin derzeit wenig im Forum, weil wir am Freitag umgezogen sind und das Internet noch nicht normal funktioniert. Aber ich wollte doch mitteilen, dass es tatsächlich an den Batterien lag. Sowohl mit denen von Marc als auch mit einer zweiten Rayovac-Packung ging es wieder länger. Werde das MedEl (von denen ich die Batterien zugeschickt bekomme) mitteilen, dass da nicht nur einzelne Ausfälle waren, sondern eine ganze Packung schlecht. :(
Baby ist immer noch im Bauch (in 2 Wochen ist Termin), aber ich wünsche mir nichts sehnlicher, als dass es jetzt bald kommt, ich habe inzwischen 107cm Taillenumfang :blink:
Gruß, Bibi

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
17 Mai 2019 16:08 - 21 Mai 2019 12:29 #27787 von ThoNa
ThoNa antwortete auf das Thema: Vergleich Cochlear Implant Plus./.Rayovac Cochlear
Ich habe die Erfahrung gemacht, dass die Batterien für meine Hörgeräte sehr unterschiedlich lange halten. Dabei fand ich, dass die Markenprodukte grundsätzlich auch qualitativ besser waren. Dafür ist der Preis teilweise auch sehr hoch. Allerdings muss ich sagen, dass ich die Marken-Hörgerätebatterien im Internet zu einem sehr fairen Angebot gesehen habe. Beratung kann man da natürlich nicht in dem Umfang erwarten. Da ich ja weiß, welche Batterien ich brauche, ist mir das aber egal. Daher kann ich den Onlinekauf nur empfehlen!!!
Letzte Änderung: 21 Mai 2019 12:29 von ChrisH. Begründung: Keine Werbung bitte - Link entfernt

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: ChrisHSusanneHerms
Ladezeit der Seite: 0.413 Sekunden
Powered by Kunena Forum