DGS Schnupperkurse

Mehr
17 Dez 2013 03:07 #26737 von maryanne
maryanne erstellte das Thema DGS Schnupperkurse
Da man auf die Hinweise der Admis nicht antworten kann, hier mal mein Senf.
Als ehemalige Vorsitzende der HCIG bin ich doch irritiert, dass die HCIG nun einen Schwerpunkt auf das Erlernen der Gebärden legt. Nichts gegen DGS! Doch denke ich, dass wir als CI-Nutzer von unseren Verbänden in erster Linie die Unterstützung bei dem Wiedererlernen lautsprachlicher Kommunikation und der psychischen Verarbeitung des Hörverlusts erwarten können. Nun wurde entschieden, den Fokus auf die DGS-Schnupperkurse zu legen und das bewährte Schreibseminar - wo es ums Hören und Verarbeiten geht - von der Agenda zu streichen. Das ist bedauerlich, zumal es für das Erlernen der DGS kein Schnupperkurs ausreicht, aber von den Sozialkostenträgern entsprechende Kurse, z.B. im Reha-Zentrum Rendsburg, finanziert werden.

maryanne
Folgende Benutzer bedankten sich: dorothea

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
17 Dez 2013 08:40 #26738 von Miriam
Miriam antwortete auf das Thema: DGS Schnupperkurse
Hallo,

ist es denn sicher, dass das Schreibseminar gestrichen wurde? Oder ist einfach nur noch kein Termin dazu bekannt?
Wenn es gestrichen wurde, dann stellt sich für mich die Frage, warum dieses gestrichen wurde: Mangelnde Teilnehmer- / Interessentenzahlen? Keinen Dozenten?

Ein ergänzendes Kursangebot, wie die DGS Schnupperkurse, finde ich nie verkehrt! Man sollte ja auch bedenken, dass man ohne CIs (in der Regel) taub ist. Natürlich reicht für das Erlernen einer Sprache kein "einfacher Schnupperkurs" aus, aber um Kontakte zu anderen Betroffenen zu knüpfen, um einige Grundlagen in Gebärden zu erhalten, ist dieses Kursangebot bestimmt nicht am Ziel der HCIG vorbei!

Grüße,
Miriam
Folgende Benutzer bedankten sich: rosirot, Tini

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
17 Dez 2013 11:33 #26739 von maryanne
maryanne antwortete auf das Thema: DGS Schnupperkurse
Hallo Miriam,
natürlich sind DGS Kenntnisse nie verkehrt, es fragt sich nur, ob derartige Kurse ein Schwerpunkt bei den Aktivitäten eines CI-Vereins sein müssen.
Schreibkurse: Dozentin vorhanden, Interessenten vorhanden! Was sicher ist, weiß ich nicht (wer weiß schon was sicher ist!).
Jedenfalls heißt es, dass in diesem Jahr kein Schreibkurs stattfinden wird.
Während meines Vorsitzes wurden die SChreibkurse eingeführt und erfreuten sich bis zum Schluss sehr großer Beliebtheit.
Hinzu kommt, dass "normale" Schreibkurse i.d. Regel für Hörgeschädigte nicht geeignet, da nicht barrierefrei sind (außerdem: sehr viel kostspieliger!) DGS kann man dagegen fast in jedem größeren Ort lernen, teilweise finanziert durch RV oder Integrationsamt.

maryanne
Folgende Benutzer bedankten sich: dorothea

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
17 Dez 2013 14:08 #26740 von Miriam
Miriam antwortete auf das Thema: DGS Schnupperkurse
Hallo,

ich würde nicht sagen, weil alle Vierteljahr mal ein solcher Kurs angeboten wird, dass es gleich ein neuer Schwerpunkt ist.
Die CI-Gemeinde ist halt sehr unterschiedlich. Inzwischen gibt es viele Gehörlose Eltern, die ihr gehörloses Kind implantieren lassen und viele hörende Eltern stellen sich die Frage, was denn ist, wenn das CI mal ausfällt, wie kommuniziere ich dann mit meinem Kind?
DGS-Kurse bei der VHS bieten sich dafür ebenso wenig an, wie Schreibkurse bei der VHS. Denn oftmals geben Gehörlose die Kurse bei der VHS und je nachdem, wen man erwischt als Dozent, kann es schon ziemlich zu Anfeindungen wegen CI vs. Gebärdensprache kommen. Hier sind noch lange nicht alle Barrieren beseitigt und in einem ruhigen Rahmen mit Betroffenen kann man sich nicht nur über das CI, sondern auch über alternative Kommunikationsformen austauschen.

Den Schreibkurs kenne ich selbst nicht, habe aber erfahren, dass es im Wesentlichen immer ein harter Kern ist, der diesen Kurs immer wieder belegt. Wenn diese Information korrekt ist, so wäre es doch auch möglich, so einen Kurs in Eigeninitiative zu organisieren.
Die Kosten des Kurses konnten ja so niedrig gehalten werden, weil halt die HCIG wohl ein Teil gesponsert hat. Vielleicht kann man hierüber auch mit dem aktuellen Vorstand verhandeln? Oder ob diese nicht einfach "nur" die Räumlichkeiten organisiert?
Hast du dich denn mal diesbezüglich mit dem Vorstand ausgetauscht?

Auch die Schwerpunkte eines Vereins bzw. der Vereinsmitglieder können mit der Zeit sich verändern. Hier muss halt ein Verein flexibel sein. Wenn die breite Masse nach DGS-Schnupperkursen schreit, ein nur sehr kleiner Teil nach dem Schreibkurs, aber nur ein Kurs von der HCIG gesponsert werden kann, dann sollte klar sein, warum der Schwerpunkt verändert wird.
Warum und wieso bekommt man aber nicht durch einen solchen Aufruf im Forum heraus, sondern indem man Kontakt zum Vorstand aufnimmt und sich mit denen austauscht.

Grüße,
Miriam
Folgende Benutzer bedankten sich: rosirot

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
17 Dez 2013 18:37 #26741 von maryanne
maryanne antwortete auf das Thema: DGS Schnupperkurse
Hallo Miriam,

ich selbst habe mit dem Schreibkurs nur so viel zu tun, als ich damals zur Zeit meines Vorsitzes den Kurs initiiert habe. Ich bin weder Teilnehmerin noch Dozentin.
Selbstverständlich wurde seitens der Betroffenen (ob nun "harter Kern" oder Dozentin, weiß ich nicht) mit dem Vorstand darüber gesprochen.

Zum Thema DGS: was nutzt dem CI-TRäger die DGS, wenn nicht sein näheres Umfeld, also mindestens die hausgemeinschaftliche Familie ebenso DGS kann?

Was ich sagen möchte ist: Ich bedauere sehr, dass Aktivitäten die seinerzeit mit großem Erfolg initiiert und praktiziert wurden, zugunsten anderer Aktivitäten "gestorben" sind.

Natürlich kann jede Gruppen von Interessenten alles in Eigenregie und auf eigene Kosten organisieren. Darum geht es aber nicht, sondern darum, dass es sehr wenige Angebote gibt, sich kreativ mit dem Hörverlust und seinen Folgen auseinanderzusetzen.

Ich werde mich nun nicht mehr dazu äußern.

Maryanne
Folgende Benutzer bedankten sich: dorothea

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Martina
  • Martinas Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • Stillstand ist Rückschritt
Mehr
17 Dez 2013 19:21 #26742 von Martina
Martina antwortete auf das Thema: DGS Schnupperkurse
Hallo,

dieses Jahr hat im Frühjahr der Schreibkurs stattgefunden, und auch nächstes Jahr wird es wieder einen geben - ohne HCIG-Förderung.
Was nun wichtiger ist, ob Gebärde oder Schreiben, sei mal aussen vor. Hat der Verein zu begrenzte Finanzen, um beide zu sponsorn? In dem Fall könnte es ja fifty-fifty geben. Dabei sind die Mitgliedsbeiträge doch deutlich angestiegen...
Die bisherige Förderung des Schreibkurses über die HCIG machte pro Teilnehmer nur 20€ aus, um den Betrag wird es 2014 teurer. Vermutlich kann man es nun auch steuerlich nicht mehr geltend machen?

Ich habe bisher 3x am Schreibkursus teilgenommen und war begeistert, habe nach dem letzten eine Mail an den HCIG geschrieben, diese Sache auf jeden Fall aufrecht zu erhalten, aber nicht mal eine Antwort bekommen.

Und ja, es gibt überall einen harten Kern, aber ich bin vor 3 Jahren problemlos in der Gruppe aufgenommen worden. Es ist eben auch alles eine Frage des Engagements des Einzelnen.

Greetz,
Martina

Implant 24RE, seit 21.11.2013 CP910

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
17 Dez 2013 20:57 - 17 Dez 2013 20:59 #26743 von rosirot
rosirot antwortete auf das Thema: DGS Schnupperkurse
Die HCIG hat mit dem neuen Vorstand neue Mitarbeiter mit unterschiedlichen Stärken und Interessen dazu gewonnen und bietet daher auch innovative Vereinsangebote an.Vereinsarbeit lebt von wechselnden Angeboten und neuen Ideen.
Gebärdenschnupperkurse sollen kein Schwerpunkt werden, sondern einen Einblick in diese Art der Kommunikation bieten. Gleichzeitig können sie die Begegnung der Mitglieder durch neue Angebote fördern, vielleicht grade auch für Mitglieder die noch nicht so gute Erfolge mit CI verbuchen können, um diesen eine Möglichkeit der alternativen oder ergänzenden Kommunikation anzubieten.
Auch ist es als Zeichen zu verstehen dass CI und Gebärden sich nicht gegenseitig ausschließen und dass ein CI keine "Gefahr" für die Gehörlosenwelt darstellt.
Da aber sowohl personelle als auch finanzielle Ressourcen begrenzt sind, muss eine Auswahl der Vereinsangebote erfolgen und eine Begrenzung stattfinden.Außer dem Gebärdenschnupperkurs ist ein weiteres Angebot in Vorbereitung. Das Thema Schreiben wurde über einen längeren Zeitraum bereits unterstützt,dieses Jahr sind andere Projekte im Fokus. Das kann sich auch alles wieder verändern, aber für dieses Jahr wurde es so beschlossen.
Ich hoffe nicht dass es dadurch zu Missstimmigkeiten so kurz vor Weihnachten kommt.
Schon mal vorab schöne Weihnachtsgrüße von Roswitha
Letzte Änderung: 17 Dez 2013 20:59 von rosirot.
Folgende Benutzer bedankten sich: Claudia, Tini, Noland

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
04 Mär 2014 20:06 - 04 Mär 2014 20:07 #26873 von dorothea
dorothea antwortete auf das Thema: DGS Schnupperkurse
Wüsste gern, ob inzw. ein DGS-Kurs stattgefunden hat.
Gruss
Dorothea
Letzte Änderung: 04 Mär 2014 20:07 von dorothea. Begründung: Schreibfehler korrigiert

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
04 Mär 2014 23:05 #26881 von rosirot
rosirot antwortete auf das Thema: DGS Schnupperkurse
Hallo Dorothea, der DGS-Schnupperkursus hat stattgefunden.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Mär 2014 20:05 #26901 von dorothea
dorothea antwortete auf das Thema: DGS Schnupperkurse
Gibt es über diesen Kurs einen Bericht?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Mär 2014 17:01 #26918 von Late
Late antwortete auf das Thema: DGS Schnupperkurse
Wird es noch geben! Ist in Arbeit, Viele Grüße, Late
Folgende Benutzer bedankten sich: dorothea

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: ChrisHSusanneHerms
Ladezeit der Seite: 0.286 Sekunden
Powered by Kunena Forum