Ich bekomme bald ein CI

Mehr
17 Okt 2012 09:24 #25337 von Andrea R
Andrea R antwortete auf das Thema: Aw: Ich bekomme bald ein CI
Also das Phonak Naida hatte ich noch nicht und ich werde mich am Freitag bei Geers danach mal erkundigen. Danke für den Tip Andrea. :)

Grudrun das ist schon klar das meine Ärzte in Sachen CI´s nichts wissen es geht ja auch um meine Grunderkrankung und da muss man vorsichtig sein, deswegen sollen sich ja alle Ärzte zusammen setzen bevor überhaubt eine OP gemacht wird.

Hier bin ich am Montag: klinikum.uni-muenster.de/index.php?id=5604 zur Voruntersuchungen und Besprechung das ist das CI-Centrum-Münsterland. Ich kann natürlich nicht sagen wie lange sie das schon machen hier in Münster und ich bin echt am überlegen ob ich mich auch in der MHH vorstelle.

ChrisH was ist ein AB s.series Taschen-SP?? Ich kenn mich ja noch nicht mit allem aus was es in der CI Technik so alles gibt.

Andrea R

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
17 Okt 2012 13:34 #25338 von andrea
andrea antwortete auf das Thema: Aw: Ich bekomme bald ein CI
Den von Christian erwähnten Taschen-SP gibt es nicht mehr, es gibt jetzt den Neptune von Advanced Bionics. Google mal danach. Der Prozessor wird in der Kinderversorgung gerne eingesetzt, da er wasserdicht ist und die Kinder nichts an der Ohrmuschel haben, was bei den sehr jungen Kindern natürlich von Vorteil ist. Erwachsene können den natürlich auch bekommen.

Das CI sollte keine Hauruck-Aktion werden, sonst könntest Du es später bitter bereuen, nach dem Motto, das habe ich nicht gewusst.

Das heißt aber auch, dass Du doch noch neue Hörgeräte brauchst.

Gruß
Andrea
Folgende Benutzer bedankten sich: Andrea R

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
17 Okt 2012 13:46 #25339 von Rosemarie
Rosemarie antwortete auf das Thema: Aw: Ich bekomme bald ein CI
Das Kabel vom Neptun hat doch aber auch eine Spule und somit auch einen Magneten in der Spule und auch im Implantat. Oder wie hält der Neptun Kontakt mit dem Implantat? :S
Gruß, Rosemarie.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
17 Okt 2012 15:28 #25340 von andrea
andrea antwortete auf das Thema: Aw: Ich bekomme bald ein CI
Es kann aber sein, dass man den Neptune mit dem Hannover Headpiese ausrüsten kann und dann wäre kein Magnet erforderlich. Aber auch das muss man vorher wissen, da man dann das Implantat näher an die Ohrmuschel setzen muss, als üblicherweise. Außerdem implantiert MS meines Wissens kein AB.
Folgende Benutzer bedankten sich: Andrea R

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
17 Okt 2012 19:47 #25341 von Andrea R
Andrea R antwortete auf das Thema: Aw: Ich bekomme bald ein CI
Danke Andrea ich hab echt schon sehr viele Fragen aufgeschrieben für Montag und ich will es auch nicht als eine schnell schell OP ansehen das mit den CI´s denn dafür habe ich in der vergangenheit echt zuviel durch machen müssen.

Das gehört jetzt zwar nicht gerade hier hin, aber ich hatte schonmal eine schnell schnell OP machen lassen. Im November 2010 hatte man bei mir die Gebährmutter rausgeholt weil ich immer wieder Zysten dadrin hatte. Und alle 6 Monate eine OP hatte deswegen. Also ließ ich mir die entfernen auf anraten meiner Frauenärztin. Sie hatte aber nicht daran gedacht das ich 4 mal Lebertransplantiert bin und ich wollte alles möglichst schnell hinter mir haben also wurde es dann gemacht. die OP verlief auch ohne Komplikationen, abe leider kamen die 1,5 Wochen nach der OP. Ich bin in unserer neuen Wohnung ( damals waren mein Mann und ich mitten beim Umzug ) zusammen gebrochen vor schmerzen das ende vom Lied war eine 10 cm im durchmesser große Zyste am Eierstock und ein 20 cm im durchmesser großer Absest hinter dem Eierstock. Man Wollte mich erst nicht daran operieren daman angst hatte das ich die OP nicht überlebe also versuchte man es mit Antibiotikum in den griff zu bekommen. Was leider nicht klappte so wurde ich dan am 23.12.10 Notoperiert!!! :(

Seid dem bin ich vorsichtig geworden denn nach den OP´s volgten noch 2 weitere im Bauchraum alles Not OP´s!! :( Und vor allen Not-OP´s wurde ein MRT bei mir gemacht!!

Ich hab auch schon darüber nach gedacht was ist wenn ich bewustlos bin und ich nicht darauf hinweisen kann das ich CI´s habe und mein Mann auch nicht bei mir ist, denn es wird ja nicht immer sofot danach geschaut ob ich CI´s habe denn dann zählt ja jede Sekunde und schon haben wir den Salat.

Ich bin troz meiner schweren Krankheit ein sehr aktiever Mensch bin oft im Stadion auf Schalke oder auch mal alleine unterwegs z.B. nach Enschede zur meiner Cousine usw. Da brauch nur mal was passieren mit mir!!!

Deswegen ist es ganz gut so das ich mir alles ganz genau überlege. Ihr seid mir hier eine echt große Hilfe und ich danke euch allen echt sehr. :) :)
Und ich hoffe ig könnt mir noch viel viel mehr Tips geben!! :)

PS ein Frage hab ich da noch ist irgendjemand von euch auch bei Facebook??? Wenn ja hier mein Name bei Facebook: Andrea Schalke Reinhardt-Thoma :) :) :)

Andrea R

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
18 Okt 2012 02:14 #25342 von Rosemarie
Rosemarie antwortete auf das Thema: Aw: Ich bekomme bald ein CI
Liebe Andrea,
ich denke, einige Ci-Träger sind wegen MRT verunsichert, falls mal was passiert, man sich nicht mehr äußern kann, dass man CI-Träger ist. Das kann ja auch passieren, wenn man z. B. einen Unfall hat.
Spontan kam mir gerade die Idee, es gibt doch solche SOS Ketten, also Kette mit einem SOS Anhäger, der wie ein Medallion ist. Dort kann man was rein rein tun, z. B. dass man CI-Träger ist, Magnete im Kopf hat! So eine Kette wird vor einer MRT-Untersuchung immer abgenommen, den Metall darf nicht mit in die MRT Röhre.
Es gibt ja auch nun die neue Chipkarte der Krankenkasse, dort könnte man auch auf dem Chip was speichern lassen, dass man Ci-Träger ist, Magnet im Kopf hat. Wer dass dort speichert, weiß ich allerdings auch nicht.
Ich habe in meinem Portemonaie und in der Brieftasche jeweils einen roten Zettel eingeklebt, mit dem Hinweis auf MRT und CI. Dort wird ja oft erst mal nach dem Krankenkassen -Kärtchen geschaut, vom Arzt, Pflegepersonal oder den Sanitätern.
Irgend jemand hat auch mal geschrieben, man könnte sich so ein Tattoo machen lassen am Oberkörper , was dann auch sofort gesehen wird.
Patienten, die einen Herzschrittmacher haben, denen geht es ja auch so, auch sie dürfen mit Schrittmacher nicht ins MRT.
Aber wenn es auf Leben oder Tod geht, überlegt man auch nicht lang, man macht eh meistens erst einmal ein CT, bevor man ein MRT macht. Auf einen CT sieht man dann auch genau, das irgendwas im Kopf ist, weil es dort eine großen Schatten gibt,durch den Magneten, wo man eben nix sieht. Da wird dann jeder Arzt stutzig!CT ist ja auch im Notfall schneller, dauert nur ein paar Minuten, während ein MRT doch sehr viel länger dauert.
Vielleicht helfen Dir meine Gedanken? Gruß, Rosemarie.
Folgende Benutzer bedankten sich: Andrea R

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
18 Okt 2012 08:02 #25343 von andrea
andrea antwortete auf das Thema: Aw: Ich bekomme bald ein CI
Hallo,

das Leben ist halt lebensgefährlich. Ich denke, es gibt größere Risiken für unser Leben und unsere Gesundheit als ein MRT im Notfall. Ich denke, die Wahrscheinlichleit ist gering, dass man uns in einem bewusstlosen Zustand und ohne über das CI Bescheid zu wissen in das MRT reinschiebt. Das wäre doof, wenn mein CI dadurch kaputt ginge, aber mein anderes Problem, weswegen das MRT erst nötig wurde, wäre vermutlich noch dringender und ich bin doch lieber taub als tot.

Gruß
Andrea
Folgende Benutzer bedankten sich: Andrea R

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
20 Okt 2012 08:18 #25344 von Andrea R
Andrea R antwortete auf das Thema: Aw: Ich bekomme bald ein CI
Hallo Andrea ich war gestern bei Geers und ich hab na dem Hg gefragt was du mir sagtest das wird ab dem 29.10 getestet denn es muss erst bestellt werden ich hab auch das ergebnis des Hörtest von Geers hier aber das schicke ich dir erst morgen denn heute ist Fußball angesagt ich bin ja Schalker durch und durch und heute is Derby Time also die schwarz-gelben ( BVB ) gegen uns in Dortmund :P :laugh: :cheer:

Ich texte Morgen hier noch viel mehr.
allen einen schönen Samstag :)

Andrea R

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
20 Okt 2012 17:06 #25345 von Rosemarie
Rosemarie antwortete auf das Thema: Aw: Ich bekomme bald ein CI
Na dann herzlichen Glückwunsch, Schalke hat ja gewonnen. :laugh: Nun ist das Wochenende gerettet, gell?
Lieben Gruß, hier sind alle natürlich Eintrachtfans.
Gruß, Rosemarie.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
20 Okt 2012 17:29 #25346 von SusanneHerms
SusanneHerms antwortete auf das Thema: Aw: Ich bekomme bald ein CI
huhu rosie,

wusste ja gar nicht, dass du fußballfan bist :-)

glg susanne

Nach mehreren Hörstürzen 2006 das 1. CI "Freedom" links. 2008 folgte dann das 2. CI, ebenfalls ein "Freedom" , nach 50 Jahren Geburtstaubheit. Seit 2013 beidseitig Nucleus 6 Prozessoren.
www.shg-besser-hoeren.de

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
20 Okt 2012 17:37 #25347 von Rosemarie
Rosemarie antwortete auf das Thema: Aw: Ich bekomme bald ein CI
Liebe Susanne, off topic
war eigentlich Zufall, dass ich gerade mitbekommen habe, dass Schalke gewonnen hat, war grad oben bei meinem Fastschwiegersohn. Also soooo ein Fan bin ich nicht, ich liebe Biathlon, kommt bald wieder :) . Auch mein Enkel liebt es, weil Omi das immer guckt. Neulich ist er sogar wie ein Biathlonläufer zum Kindergarten gegangen, zwischdurch immer mal ein paar Scheiben schießen, dann wieder wie ein Langläufer. War schon ganz lustig.
Dir eine schönen Abend, Rosemarie.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Okt 2012 16:02 - 22 Okt 2012 16:02 #25358 von Andrea R
Andrea R antwortete auf das Thema: Aw: Ich bekomme bald ein CI
Ja Rosemarie wir sind Derbysieger :lol: und das WE war deswegen sehr gut obwohl ich sehr nervös war wegen dem Termin im CI-Centrum Münster was ich hatte.

Aber nun hab ich es hinter mir und ich muss sagen das ich sehr zufrieden bin man ist sehr gut auf mich eingegangen dort. Man hatte mir alle fragen die ich hatte sehr gut beantwortet und ich muss sagen das ich zu dem Endschluß gekommen bin das ein CI für mich das richtige ist. Habe heute auch mit einigen CI-Trtägern sprechen können unteranderem auch eine die es ganz ganz frisch ein CI bekommen und ich hab eine kennen gelernt die hat das erste vor 20 Jahren in Münster bekommen und sie ist heute noch sehr zufrieden damit vor 5 Jahren hatte sie auf dem anderen Ohr ein CI bekommen. Habe auch gleich eine Mail Adresse bekommen für die Selbsthilfe Gruppe hier in Münster da hab ich auch gleich eine Mail hin geschickt denn im Zeitalter des Smart-Phones geht das ;) ;)

Es muss jetzt noch eine Sache besprochen werden das mit dem MRT und dem Magneten denn wenn ich nicht so sehr oft ein MRT brauche wäre die Option mit dem rausnehmen des Magneten eine gute sache. ich weiß das ich dann 2 Wochen Off bin aber das würde ich in kauf nehmen. Ich weiß das es nicht einfach sein wird und ich habe meiner Erwartungen an das CI sehr weit runter geschraubt in den Letzten Tagen denn ihr alle wart mir eine Große Hilfe Danke noch mal an alle!! :) :)

@Andrea mein Scenner geht nicht deswegen kann ich dir die Ergebnise vom Hörtest was ich hier habe noch nicht schicken. was ich dir aber sagen kann ist das mein Sprachverständis mit Hg nur 20% beträgt. ich werde es die Tage noch mal versuchen dir das zu schicken per Mail oder so!!!

Wenn ihr möchtet halte ich euch auf den Laufenden am 30.10 habe ich einen Termin mit meinen Ärzten da wird dann noch mal alles besprochen.

LG Andrea R :) :)

Andrea R
Letzte Änderung: 22 Okt 2012 16:02 von Andrea R. Begründung: Korektur

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: ChrisHSusanneHerms
Ladezeit der Seite: 0.497 Sekunden
Powered by Kunena Forum