Erfahrungswerte: 2 unterschiedliche CI Hersteller

Mehr
21 Nov 2012 13:11 - 21 Nov 2012 14:22 #25475 von Ramona
Ramona erstellte das Thema Erfahrungswerte: 2 unterschiedliche CI Hersteller
Moin moin,
auch ich tauche mal wieder aus der Versenkung auf und melde mich hier gleich mal mit Fragen zum Thema: Zweites CI - anderer Hersteller. Ich hoffe ich bin hier in der richtigen Kategorie!

Fast 9 Jahre ist es nun her, dass ich implantiert wurde und ich bereue es mit keiner einzigen Sekunde. Nach der Geburt meines Sohnes und der ersten unauffälligen BERA bei ihm, wurde ich darauf angesprochen, ob ich nicht Klarheit darüber haben möchte, ob sie erblich bedingt ist. Zugegeben, ich hatte davor lange darüber nachgedacht, aber es nicht für notwendig gehalten. Inzwischen liegt mit seit nunmehr einem Jahr das Ergebnis der molekulargenetischen Untersuchung vor.Es stellt sich für mich nicht mehr die Frage: 2. CI ja oder nein, sondern ich habe mich entschieden, dass ich auch die zweite Seite implantieren lassen möchte. Noch steht das Gespräch dazu aus, dies werde ich bei meiner nächsten Nachsorge im Juni nächstes Jahr klären!

Worüber ich derzeit nachdenke ist, ob es Leute gibt, die bilateral mit CIs zweier Hersteller versorgt sind und ob es hier Vor-/Nachteile gibt. Ich würde mich von daher sehr über solche Erfahrungsberichte freuen. Es ist nicht so, dass ich mit meinem Cochlear nicht zufrieden bin, ich bin sogar sehr zufrieden, es ist einfach momentan Neugierde, zu erfahren, ob es Leute gibt und wenn ja, was sie dazu bewegt hat unterschiedliche Hersteller zu nehmen bzw. wie ihre persönliche Erfahrungen damit sind.

Ich freu mich schon auf Antworten!

Liebe Grüße,
Ramona

CI Trägerin einseitig seit Februar 2004
Letzte Änderung: 21 Nov 2012 14:22 von Ramona.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: ChrisHSusanneHerms
Ladezeit der Seite: 0.198 Sekunden
Powered by Kunena Forum