nach 30 Jahren Taubheit

Mehr
02 Dez 2014 17:32 #27302 von Xeera
Xeera erstellte das Thema nach 30 Jahren Taubheit
Seit diesem Montag wird mein CI erstangepasst. Das Ohr war um die 30 Jahre lang taub. Ambulante Erstanpassungswoche.

1.Tag: Montag:
Bei der ersten Erstanpassung wurden 3 Toene nach leise und laut eingestellt und 4 unterschiedlich laute Programme im Proz eingespielt.
Hoeren tu ich nichts. Ich fuehle. Es fuehlt sich an wie ein elektrischer Druck auf einen abgrenzbaren Bereich im Ohr: Wenn Menschen reden, der Reissverschluss benutzt wird, beim Laufen etc.
Auf der Rueckfahrt meinte ich beim Gasgeben ein rrRR rrRR des Autos zu hoeren.
Musikhoeren geht noch gar nicht. Aber das Kabel aus der grossen Tasche muss ja ausprobiert werden.

Dienstag:
Wieder zuerst Anpassung (natuerlich die Batterien fuers CI vergessen): Alle Elektroden wurden nach lautest und leisest eingestellt. Ich habe ein wenig tief und hoch unterscheiden koennen.
Das Hoertraining mit verdecktem Mundbild, Ein-, Zwei-, Mehrsilbern und Zahlen, was ganz gut klappte obwohl ich das noch nicht als Hoeren bezeichnen kann.
Beim Mittagessen in der Mensa (die Portionen sind sehr reichlich) wurde ich von einer Herde Maeuse fast umgehauen. Mit Absatzschuhen. So fuehlt sich der Geraeuschbrei der vielen Gespraeche an den umliegenden Tischen an.
Beim Kratzen am Mikro bilde ich mir ein ein sssch zu hoeren. Hoere ich?
Ich habe Eindruecke mit dem CI wo ich bei eingeschaltetem Hoergeraet der Gegenseite keine habe. Nur beim CI halt keine Toene.
Kommt morgen das Hoeren?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Dez 2014 18:22 - 02 Dez 2014 18:23 #27303 von SusanneHerms
SusanneHerms antwortete auf das Thema: nach 30 Jahren Taubheit
Hallo Xeera,

herzlich Willkommen hier im Forum.

Deine Worte erinnern mich sehr an meine Erstanpassung meine 2. CIs nach 50 Jahren Geburtstaubheit. Auch ich habe alles nur gefühlt, nichts gehört.Und in winzig kleinen Trippelschrittchen ging es dann voran. Das alles ist schon erstaunliche fast 6 Jahre her. :ohmy:
Nachzulesen sind meine ersten Wochen mit dem CI hier im Forum.

Ich wünsche dir ganz viel Geduld und neugieriges Entdecken mit deinem neuen CI......

Glg Susanne

Nach mehreren Hörstürzen 2006 das 1. CI "Freedom" links. 2008 folgte dann das 2. CI, ebenfalls ein "Freedom" , nach 50 Jahren Geburtstaubheit. Seit 2013 beidseitig Nucleus 6 Prozessoren.
www.shg-besser-hoeren.de
Letzte Änderung: 02 Dez 2014 18:23 von SusanneHerms.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Dez 2014 18:41 #27304 von Xeera
Xeera antwortete auf das Thema: nach 30 Jahren Taubheit
Hallo Susanne!!!!

Ja, deinen Bericht habe ich grade vor mir. Ich suche nach Informationen bez. der Logopaedie und der Genehmigung bez. der Kosten.
Hier ist es naemlich jetzt so ruhig zuhause, da bekommt das CI kaum Input und ich moechte ja weiterkommen.

Wir haben uns uebrings mal getroffen. Ich bin die Studentin ohne FM, die in deiner Beratung war, (mittlerweile habe ich eine gebrauchte). Und moechte einen designintegrierten Empfaenger fuers CI.

Gibt das hier keine PN Funktion?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Dez 2014 19:09 #27305 von SusanneHerms
SusanneHerms antwortete auf das Thema: nach 30 Jahren Taubheit
Ich glaube weiss wer du bist :cheer:
Oben rechts im fester steht private Nachrichten.Versuch es da mal

Nach mehreren Hörstürzen 2006 das 1. CI "Freedom" links. 2008 folgte dann das 2. CI, ebenfalls ein "Freedom" , nach 50 Jahren Geburtstaubheit. Seit 2013 beidseitig Nucleus 6 Prozessoren.
www.shg-besser-hoeren.de

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
03 Dez 2014 21:37 #27307 von Xeera
Xeera antwortete auf das Thema: nach 30 Jahren Taubheit
Mittwoch: keine spuerbare Aenderung :(

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
04 Dez 2014 19:08 #27308 von Tümpel
Tümpel antwortete auf das Thema: nach 30 Jahren Taubheit
Hallo Xeera,

werde nicht so ungeduldig und bleibe zuversichtlich! Soo schnell kann sich einfach nichts verändern. Und Winzigkeiten sind auch eine Veränderung. Manche Tage sind gut und an manchen tut sich weniger. Es gibt sogar "Rückschritte" oder ein "Sowohl als auch"
Alles Gute für dein Hören-Lernen
Viele Grüße
vom Tümpel
auch erst seit ein paar Wochen "online"

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
07 Dez 2014 22:24 #27317 von Xeera
Xeera antwortete auf das Thema: nach 30 Jahren Taubheit
Tuempel: Ja Geduld... Ich bin so gespannt auf das Hoeren, dass ich nur ungern drauf warte.

Freitag: 30% verstanden bei den Zahlen. Man sagt mir, dass das fuer die Prognose gut sei.

Das CI scheint mir dominant zu sein. So als ob, wenn CI und HG an sind, mein Gehirn mehr auf die CI Seite schaut.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
08 Dez 2014 17:28 #27318 von Claudia
Claudia antwortete auf das Thema: nach 30 Jahren Taubheit
Hallo Xeera,

das ist ja schon ein super Ergebnis, nach der ersten Woche mit CI! Freue dich!
Und toll finde ich auch, dass du und dein CI neugierig seid auf die Welt des Hörens :)! Du wirst noch viel entdecken!

Herzliche Grüße und noch viel Spaß beim Neuentdecken des Hörens!
Von Claudia

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
09 Dez 2014 18:18 #27321 von Xeera
Xeera antwortete auf das Thema: nach 30 Jahren Taubheit
das Unangenehmsein der "Toene" scheint weniger zu werden.

Im Discounter habe ich verschiedene Musik (Gitarre) und Hoerbuch CDs gefunden womit sich super ueben laesst.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: ChrisHSusanneHerms
Ladezeit der Seite: 0.357 Sekunden
Powered by Kunena Forum