Welche weiteren Hilfsmittel zahlt mir die Kasse?

  • Clair de Lune
  • Clair de Lunes Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
Mehr
23 Mär 2014 19:42 #26943 von Clair de Lune
Clair de Lune erstellte das Thema Welche weiteren Hilfsmittel zahlt mir die Kasse?
Hallo zusammen,
ich bin seit dem 31. 10. 2013 in der MHH implantiert und seit dem 2. 12. 2013 sehr glückliche RONDO Trägerin.

Ich verstehe auch schon halbwegs was, was für mich eh schon an ein Wunder grenzt nach 30 Jahren SH, zum schluss an Taubheit grenzend und davon nur 2 Jahre HG getragen. Wo es noch hapert ist das Fernsehen. Ich habe aber festgestellt, dass es mit einer Teleschlinge sehr sehr gut klapt. Nur habe ich ein ziemliches Schrottdings, das gabs von Med-El gratis dazu. Zwar vestehe ich damit ganz gut, aber mich stören 2 Sachen. 1) ist die Schlinge nicht drahtlos, dh ich muss sie an den TV anschließen und mich dann direkt davor sitzen, weil das Kabel nur 1m lang ist. Und 2) scheint mir das Signal sehr schwach. Ich höre nur dann was, wen nich mir dieses Teil was man sich um den Hals hängen muss, direkt an den Prozessor halte.

Daher würde ich mir gern eine drahtlose Teleschlinge anschaffen, allerdings sind die soweit ich das mitbekommen habe auch nicht grad billig. Zahlt mir sowas die Kasse? (Bin gesetzlich versichert.)

Und wo wir schon dabei sind, worauf habe ich ggf noch Anspruch? an Hilfsmitteln?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
23 Mär 2014 20:32 #26944 von Girasol
Girasol antwortete auf das Thema: Welche weiteren Hilfsmittel zahlt mir die Kasse?
Zusatz-Hilfsmittel sind immer so eine Sache und es kommt drauf an, was genau es ist ob die KK zuständig ist oder nicht.

Was das Fernsehen angeht sind deine Anschlussmöglichkeiten beim Rondo meines Wissens beschränkt, da der Rondo ja keine Anschlussmöglichkeit für eine FM Anlage hat (soweit ich weiß). Somit bleiben dann wohl nur Anschlussmöglichkeiten mit Telespule.

Bei weiteren Hilfsmitteln wie gesagt kommt drauf an... eine FM Anlage z.B. zahlt in der Regel nicht die KK, bei Berufstätigen aber unter Umständen das Integrationsamt wenn man die Anlage für die Arbeit benötigt. Ebenso z.B. mit Telefonverstärker o.ä. wenn es für die Arbeit benötigt wird.

Eine Lichtsignalanlage z.B. wird wiederum von der KK bezahlt (allerdings oft nicht widerstandslos ;-)).
Folgende Benutzer bedankten sich: dorothea

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Clair de Lune
  • Clair de Lunes Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
Mehr
25 Mär 2014 12:08 #26954 von Clair de Lune
Clair de Lune antwortete auf das Thema: Welche weiteren Hilfsmittel zahlt mir die Kasse?
Also so richti hilft mir diese Aussage nun leider auch nicht weiter :blush:

An den Rondo kann man auch si ein FM Dings anschließen, ist vllt etwas umständlicher als beim herkömmlichen Prozessor, aber ich hatte das auch nicht vor, da ich ehrlich gesagt nicht mal genau weiß, was das eigentlich ist. Ich meinte tatsächlich einfach so eine normale Schlinge, die man sich um den Hals hängt zum Fernsehen, Skypen oder Musikhören.
Wo erfahre ich denn genau, ob die Kasse zuständig ist bzw hat schon mal jemand sowas bezahlt bekommen? (Klar kann ich bei der Kasse nachfragen, aber erfahrungsgemäß tun die immer erstmal so als wüssten sie von nichts.)

Lichtanlagen brauche ich nicht, da ich die Klingel ganz gut wahrnehme.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
25 Mär 2014 23:13 #26955 von Girasol
Girasol antwortete auf das Thema: Welche weiteren Hilfsmittel zahlt mir die Kasse?
Ja, nur die Frage ist ja was verstehst du unter einer drahtlosen Teleschlinge. Du willst eine, die nicht direkt am Fernseher hängt. Nur muss dann ja das Signal vom Fernseher irgendwie zur Teleschlinge kommen. Sowas geht dann nur mit z.B. einer FM-Anlage, also Sender an den Fernseher ankoppeln und den Empfänger dann um den Hals mit Teleschlinge.

Ansonsten hattest du ja nach "weiteren Hilfsmitteln" gefragt und ich wollte damit nur sagen, dass das schwer zu beantworten ist und man so "pauschal" nicht sagen kann darauf und darauf gibts nen Anspruch. Es ist immer genau zu schauen wer zuständig ist und oft sind es dann Einzelfallentscheidungen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
26 Mär 2014 18:26 #26957 von Claudia
Claudia antwortete auf das Thema: Welche weiteren Hilfsmittel zahlt mir die Kasse?
Hallo,

man braucht nicht unbedingt eine FM-Anlage, wenn man den Fernseher besser hören möchte. Ich habe eine (drahtlose) Induktionsschlinge, welche über Bluetooth empfängt. Damit telefoniere ich und höre Musik o.ä. vom Laptop. Theoretisch kann man diese Schlinge auch mit dem Fernseher verbinden (sofern er Bluetooth sendet, bzw. wenn man einen Sender anschließt). Diese Kombination kostet nur einen Bruchteil von einer klassischen FM-Anlage. Die Kosten für deine Hilfsmittel beim Fernsehen wird dir die Krankenkasse wohl nicht übernehmen...
Gruß, Claudia

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Clair de Lune
  • Clair de Lunes Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
Mehr
04 Apr 2014 11:50 - 04 Apr 2014 11:59 #26963 von Clair de Lune
Clair de Lune antwortete auf das Thema: Welche weiteren Hilfsmittel zahlt mir die Kasse?

Girasol schrieb: Ja, nur die Frage ist ja was verstehst du unter einer drahtlosen Teleschlinge. Du willst eine, die nicht direkt am Fernseher hängt. Nur muss dann ja das Signal vom Fernseher irgendwie zur Teleschlinge kommen.


Das Überträgergerät darf ruhig am Fernseher hängen, nur ich selbst möchte bitte auf dem Sofa liegen bleiben dürfen beim Fernsehen und nicht direkt 1m vor dem TV sitzen müssen. Und solche Geräte gibt es durchaus, wie zB die Swing Digital von Humantechnik.
Letzte Änderung: 04 Apr 2014 11:59 von Clair de Lune.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
04 Apr 2014 18:43 #26964 von rosirot
rosirot antwortete auf das Thema: Welche weiteren Hilfsmittel zahlt mir die Kasse?
Hallo Claire,

also ein Gerät welches speziell für den Fernseher gedacht ist bezahlt die KK nie soweit ich weiß. Ich hatte früher ein Ähnliches von Sennheiser,was aber auch nicht optimal war, weil das Teil ziemlich wackelig sitzt. Ich selber habe mir für 40 Euro einen preiswerten Funkkopfhörer gekauft, der bei mir super sitzt und hervorragende Tonqualität auf CI und Restgehör überträgt. Ob so was für den Rondo auch funktioniert müßte man ausprobieren. Für solche Fragen wie du sie stellst bietet die HCIG Technikseminare an, leider muss ich dich bezüglich Medel auf nächstes Jahr vertrösten. Gute Infos dazu bekommst du aber auch im Medel Shop in der MHH oder auf dem Sommerfest am 05.07., wo sowohl die CI-Hersteller als auch auf CI spezialisierte andere Zubehöranbieter vertreten sein werden. Da kann man sich ausführlich beraten lassen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: SusanneHermsChrisH
Ladezeit der Seite: 0.234 Sekunden
Powered by Kunena Forum