Gibt es Neues beim Harmony?

  • Maike
  • Maikes Avatar
  • Besucher
  • Besucher
19 Apr 2011 20:21 #22436 von Maike
Maike antwortete auf das Thema: Aw: Gibt es Neues beim Harmony?

andrea schrieb: ich höre mit Passtück schlechter weil das T-Mic dann schlechter positioniert ist


Liebe Andrea,

das soll eigentlich nicht sein...

Kann es sein, dass Dein Passstück schlecht gemacht worden ist? Ich höre jedenfalls qualitativ überhaupt keinen Unterschied - im Gegenteil, die Windgeräusche werden noch mehr abgehalten... - was voll positiv für mich ist...

Grüßle
Maike

PS: Solltest Du nochmal einen Versuch mit Passstück machen: Wichtig ist, dass es zur Firma HEBA von Deinem Akustiker weitergeschickt wird - sie haben mittlerweile echt gute Erfahrungen damit - und vor allem sollte das Material aus diesem temperaturempfindlichen Material bestehen - das hält echt bombenfest am T-mic. Das andere (nur weiche) Material rutscht ständig heraus...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
20 Apr 2011 08:04 #22439 von andrea
andrea antwortete auf das Thema: Aw: Gibt es Neues beim Harmony?
Hallo Maike,

mein Passstück ist/war von Bruckhoff. Ich glaube kaum, dass ich mit Passstück genauso gut höre. Denn ich habe das T-Mic etwas nach innen geknickt, so dass es wirklich genau im Eingang von Gehörgang liegt, denn da höre ich am Besten und dieser Platz wäre bei welchen Passstück egal vom wem nicht frei! Ich finde auch nicht, dass mein Prozessor "zu oft" runterfällt. Im Übrigen bin ich ja so froh nach den vielen Jahren mit hochabdichtenden Passtücken eben keines mehr zu benötigen.

Gruß
Andrea

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Maike
  • Maikes Avatar
  • Besucher
  • Besucher
20 Apr 2011 10:09 #22440 von Maike
Maike antwortete auf das Thema: Aw: Gibt es Neues beim Harmony?
Liebe Andrea,

bei mir hat HEBA das Ganze echt super hinbekommen; der Eingang des t-mics liegt über dem Gehörgang.

Ich würde dorthin gehen, wo sie die meisten Erfahrungen haben. Meines Wissens nach hat AB die meisten Erfahrungen mit HEBA. (?)

Grüßle
Maike

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
20 Apr 2011 19:50 #22442 von SilkeA
SilkeA antwortete auf das Thema: Aw: Gibt es Neues beim Harmony?
Liebe Maike,
ähm, mir hast Du noch nie gesagt, ich würde unverantwortlich mit meinem Prozessor umgehen...??? Ich gehöre auch zu denen, die es klasse finden, endlich nichts mehr im Ohr zu haben, und mein Harmony hält wirklich ohne Paßstück ziemlich fest. Lediglich meine neugierigen und frechen kleinen Söhne nehmen ihn mir manchmal absichtlich ab. Im Gulli ist er jedenfalls noch nie gelandet. Ich habe einen einzigen Versuch mit HEBA/Thermotec hinter mir, und es war wirklich eine Katastrophe. Ich habe es nicht hinbekommen, das T-mic so zu biegen, daß das Paßstück hinterher spannungsfrei im Ohr lag, und die Folge waren unerträgliche Druckstellen. Ich habe jedenfalls dann entnervt aufgegeben und werde es freiwillig nicht noch einmal probieren.
Grüße von Silke

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
20 Apr 2011 19:50 #22443 von dorothea
dorothea antwortete auf das Thema: Aw: Gibt es Neues beim Harmony?
Ich verstehe hier momenan gar nichts mehr. Wieso braucht Ihr zum Hören den den Gehörgang? Und was ist ein t-Mic??

Ratlos
Dorothea

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
20 Apr 2011 20:50 #22444 von Aline
Aline antwortete auf das Thema: Aw: Gibt es Neues beim Harmony?
Hallo Dorothea,

das ganze betrifft ja nur AB-Träger - ich nehme an, dass Du das nicht bist. Darum brauchst Du Dir auch keinen Kopf deswegen machen .
Trotzdem in Kürze: Das T-Mic ist Ohrhaken und Mikrofon zugleich und ragt bis vor den Gehörgang. Das Mikro sitzt quasi am Ende dieses Ohrhakens. Dadurch wird die natürliche Funktion der Ohrmuschel ausgenützt und der Schall angeblich optimal eingefangen.
Inwieweit es wirklich nützt, im Vergleich zu den anderen CI-Mdellen kann ich nicht sagen. Jedenfalls empfinde ich das T-Mic als sinnvoll und gut...

@ all
und jetzt bin ich aus Hannover zurück, habe den Harmony mit den drei gewünschten Programmen bekommen. Bei Clear Voice bin ich hin und weg - ein Riesenunterschied zu bisher. Nur muss ich mich noch etwas an die neue Strategie gewöhnen, aber das kommt sicher schnell. Bei meinem alten SP hörte sich alles vergleichsweise unglaublich dumpf an!

Übrigens habe ich auf der Heimreise bis heute abend gemerkt, dass sich der Harmony bei mir doch sehr unproblematisch hinterm Ohr tragen lässt. Da werde ich die Sache mit einer Halterung erst mal nicht in Angriff nehmen. Nur wenn sich herausstellt, dass es nötig sein sollte. Da ist es prima, dass ich informiert bin, dass es diese Möglichkeit gibt und wo ich das bekommen kann. Danke. :)

Gruss,
Aline
Folgende Benutzer bedankten sich: dorothea

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Maike
  • Maikes Avatar
  • Besucher
  • Besucher
21 Apr 2011 20:28 #22446 von Maike
Maike antwortete auf das Thema: Aw: Gibt es Neues beim Harmony?
Liebe Aline,

ich freue mich sehr, dass bei Dir alles so super heute lief mit Hannover und dem Harmony und der SP bei Dir so gut am Ohr hängt! Das ist ja auch erst der Anfang. Wenn das Clear Voice bei Dir so gut ankommt, dann freue ich mich umso mehr auf den Nachfolger des Harmonys! ;) Bei den Aurias ist das ja leider nicht möglich...

Und: danke für die Aufklärung für Dorothea! :)


Liebe Silke,

wahrscheinlich hast Du überlesen, dass ich schrieb, dass sich a) jeder den Schuh selber anziehen soll oder auch nicht, wenn es ihn nicht betrifft und b) gewisse anatomischen Bedingungen auch so ein CI-Haltering nicht "erlauben" - und das ist bei Dir der Fall - Du hast eh wahrscheinlich zu große Ohren dafür... ;) (= jedenfalls sind Deine Ohren größer als meine...)

Liebe Ostergrüßlies in die Runde
Maike

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
23 Apr 2011 21:07 #22447 von Aline
Aline antwortete auf das Thema: Aw: Gibt es Neues beim Harmony?
Hallo Maike,

ja ich bin wirklich glücklich mit dem Harmony! Der Störlärm ist um ein vielfaches erträglicher geworden und die Stimmen kommen viel besser raus. Das macht sich sehr bemerkbar, zumal ich nur auf einem Ohr was höre.
Auch zwischen den Akkulaufzeiten liegen Welten! Die vom alten SP hielten grad noch 5 bis 7 Stunden - allerdings waren diese Akkus auch nicht mehr die jüngsten. Die jetzigen Akkus (normale Größe) halten ca 16 Stunden. Für mich ein noch ungewohnter "Luxus". Nur konnte ich mich damals dennoch mit den alten Akkus arrangieren, denn ein Akkuwechsel dauert ja im Vergleich mit Batteriewechsel nur ein Bruchteil der Zeit.

Ich wusste gar nicht, dass es beim Auria noch nicht die Clear Voice Programmierung gibt.
Da bin ich auch gespannt, wann der Nachfolger vom Harmony kommt - hoffentlich dauert es für Dich nicht zu lange.

Schöne Ostern

Grüssles, Aline

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: ChrisHSusanneHerms
Ladezeit der Seite: 0.234 Sekunden
Powered by Kunena Forum