Neue Webseite zu kindl. Hörstörungen ohrsein.de

  • erkan
  • erkans Avatar Autor
  • Offline
  • COM_KUNENA_SAMPLEDATA_RANK1
  • COM_KUNENA_SAMPLEDATA_RANK1
Mehr
13 Nov 2010 21:55 - 29 Jan 2012 18:44 #21419 von erkan
COM_KUNENA_MESSAGE_CREATED_NEW
...
Last edit: 29 Jan 2012 18:44 by erkan.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • ChrisH
  • Offline
  • COM_KUNENA_SAMPLEDATA_RANK_MODERATOR
  • COM_KUNENA_SAMPLEDATA_RANK_MODERATOR
Mehr
13 Nov 2010 23:31 #21421 von ChrisH
COM_KUNENA_MESSAGE_REPLIED_NEW
Gefunden?

Die Site hat leider kein Impressum ...
Ber beim Denic findet sich was - Inhaber ist ein gewisser Erkan Eroglu.
Bissle plumpp, gell?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • dorothea
  • Offline
  • COM_KUNENA_SAMPLEDATA_RANK4
  • COM_KUNENA_SAMPLEDATA_RANK4
Mehr
14 Nov 2010 19:08 #21432 von dorothea
COM_KUNENA_MESSAGE_REPLIED_NEW
Mords-Impressum ist plötzlich auch drin ;)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Maike
  • Besucher
  • Besucher
14 Nov 2010 19:16 - 14 Nov 2010 19:17 #21434 von Maike
COM_KUNENA_MESSAGE_REPLIED_NEW
Diese Website scheint mir sehr fragwürdig zu sein. Unter anderem deshalb, weil hier ein gewisser "Erkan" hier im Forum darauf hinweist mit den Worten "scheint" noch sehr frisch zu sein, so als ob er damit nichts zu tun habe. Dabei ist sehr verdächtig, dass im Impressum eben dieser (???) Erkan Eroglu sich mit vollem Namen und Adresse meldet. Warum schreibt er dann hier, dass er den Eindruck habe, die Website scheine noch sehr frisch zu sein, wenn er evtl. diese Website sogar selber verwaltet????

Desweiteren kommt mir die groß angelegte Betonung, dass sie keine Werbung etc. machen würden, sehr fragwürdig vor. - Außerdem würde ich mich nicht an ein Team von Medizinstudenten wenden. DIE wissen wirklich nciht viel über die pädagogischen und psychologischen Auswirkungen von kindlichen Hörstörungen, können höchstens medizinisch irgendwas dazu sagen. Aber wie viel Kompetenz haben Medizinstudenten wirklich?

Da gehe ich lieber zu den richtigen Pädaudiologischen Beratungsstellen oder eben zu den HNO-Ärzten, die sich auf kindliche Hörstörungen spezialisiert haben (die gibt es in Deutschland genügend!!!) und in guten Krankenhäusern arbeiten sie eben auch mit einem Team von Logopäden etc. zusammen.

Da kommt mir diese Website völlig unnötig vor und sehr einseitig - ich zweifle wirklich an der Kompetenz der Macher. Mir ist nicht klar, welche Absicht dahinter wirklich steckt.

Grüßle
Maike
Last edit: 14 Nov 2010 19:17 by Maike.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: ChrisHSusanneHerms
Ladezeit der Seite: 0.090 Sekunden
Powered by Kunena Forum