Seit heute darf ich den neuen N6 testen...

Mehr
23 Aug 2013 21:59 #26255 von Helga
Helga antwortete auf das Thema: Seit heute darf ich den neuen N6 testen...
Hallo Susanne, ich kann Deine Berichterstattung nur bestätigen. Teste seit gestern den N6 rechts. Links trage ich den Freedom. Wenn möglich schalte ich den aus. Das Scanprogramm ist stark. Auf dem Rückweg von der Uni zum Parkplatz hörte ich kaum Motorgeräusch eines Autos das direkt an mir vorbei fuhr. Abends bei Freunden auf der Terrasse im Dunkeln gut verstanden. Heute mit einer Gruppe im vollbesetzten Biergarten das Scanprogramm genutzt. Zunächst war ich unzufrieden. Bis ich den Freedom auch auf Lärm geschaltet habe. Dann testete ich beidseitig Normalprogramm. Ojeh. War unerträglich und ich verstand nichts mehr. Zurück zum Scan und alles war gut. Nun habe ich morgen ein Musical auf dem WE-Programm, am Sonntag Mundartgottesdienst und Umzug. Abends dann Kirmes mit Mundartmusikgruppe. Das sind echte Härtetests. Ich habe den N6, dazu die große Fernbedienung. Aber noch keine Audiokabel etc. Auch sind die Programmwahltasten noch nicht richtig belegt. Ist erst mal ein Kurztest. Werde wieder berichten. Freundliche Grüsse Helga

Schneidern ist meine Leidenschaft :-)

Bilaterale CI-Trägerin von Freedom

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
24 Aug 2013 07:56 #26256 von steelbruch
steelbruch antwortete auf das Thema: Seit heute darf ich den neuen N6 testen...
hallo Susanne,
ich verfolge gerade das Thema hier, weil ich bei meiner EA vorerst das Nucleurs CP 810 bekommen habe bis das Andere da ist. Nächste Woche ist es wohl da und gestern habe ich schon mal die Produktbeschreibung bekommen und da geht um den Nucleurs 6. Ist es das gemeint, von dem Du erzählst?
Von der Beschreibung her würde es passen und ist Dir auch aufgefallen, das man Gerät auch zusätzlich als Hörgerät benutzen kann? Vorausgesetzt man noch das Restgehör. Hoffentlich meinen wir das Gleiche, da Deine Erfahrungen schon mal super sind und ich mich die ganze Woche darauf freuen werde :)

schöne Grüße bnd

gut hören kann ich schlecht,
schlecht sehen kann ich gut :)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
24 Aug 2013 16:07 #26257 von SusanneHerms
SusanneHerms antwortete auf das Thema: Seit heute darf ich den neuen N6 testen...
Hallo Steelbruch,

du hast recht.Es handelt sich um das Nucleus 6 System und das ist ja das besondere an dem N6 (im Vergleich zum N5), dass das Hörgerät mit im N6 (CP910/CP920) Sprachprozessor integriert ist. Man also kein extra Im Ohr HG dazu tragen muss, wie es noch beim N5(CP810) der Fall ist.Lediglich ein ganz dünner Faden geht dann vom Prozessor ins Ohr.

Helga, toll, dass du nun auch den N6 testen kannst.Interessant, dass du meinen Aussagen nur zustimmen kannst. Der N6 ist dem Freedom wirklich um einiges voraus und verbessert worden.Das Scanprogramm ist immer noch klasse. Obwohl ich eigentlich kein Freund von Zusatzprogrammen und vielen Umschalten bin. Das brauche ich ja auch nicht, da im Scanprogramm alles automatisch abläuft. Allerdings zuhause in Ruhe hört sich mein Alltagsprogramm ganz ohne Zusätze immer noch am schönsten an. Da merke ich im Scanprogramm die Zusätze. Nicht unangenehm, es geht auch aber lieber doch das Alltagsprogramm ;-)
DAs Scanprogramm in sehr lauten Situationen wie du Helga und auch ich es es beschrieben haben, ist echt ein Härtetest, den der N6 mit Bravour besteht.
Ich kann jetzt staubsaugen und dabei mit Audiokabel mein Hörbuch hören ;-)

Liebe Helga, warum testest du denn nur einen N6 und trägst auf der anderen Seite noch den Freedom?

Ich habe auch die große Fernbedieung und kann damit wie schon beschrieben auch noch weitere Einstellungen der Mikrofonempfindlichkeit und Mischungsverhältnis T-Spule zu Mikro, Audiokabel zu Mikro vornehmen. Aber das hab ich glaube ich schon weiter unten berichtet.

Am liebsten möchte ich die beiden N6 nicht mehr abgeben.Sie sitzen auch so schön schlnak angenehm hinterm Ohr und die Mikros sind einfach viel besser!

Glg Susanne

Nach mehreren Hörstürzen 2006 das 1. CI "Freedom" links. 2008 folgte dann das 2. CI, ebenfalls ein "Freedom" , nach 50 Jahren Geburtstaubheit. Seit 2013 beidseitig Nucleus 6 Prozessoren.
www.shg-besser-hoeren.de

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Barbarella
  • Barbarellas Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
  • Der Weg ist das Ziel, das Ziel ist der Weg.
Mehr
26 Aug 2013 12:08 #26259 von Barbarella
Barbarella antwortete auf das Thema: Seit heute darf ich den neuen N6 testen...
Jetzt kann ich hier auch bald mitreden :) Ab Freitag darf ich die neuen N6 CI-Prozessoren testen. Nach den vielen, sehr positiven Beschreibungen bin ich jetzt natürlich sehr gespannt und werde hier auch gerne meinen Senf dazu geben ;)

Liebe Grüße,
Barbara

2005 durch Autoimmunerkrankung ertaubt.Links 08/2007, rechts 11/2008 mit CIs von Cochlear versorgt. Trage seit 08/2013 beidseits N6

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
26 Aug 2013 13:29 #26260 von Rosemarie
Rosemarie antwortete auf das Thema: Seit heute darf ich den neuen N6 testen...
Hallo Barbara,
freu mich für Dichm, dass es so schnell klappt. :) :) :)
Drück Dich, Rosemarie.
Folgende Benutzer bedankten sich: Barbarella

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
26 Aug 2013 14:13 #26261 von SusanneHerms
SusanneHerms antwortete auf das Thema: Seit heute darf ich den neuen N6 testen...
super barbara,
da bin ich ja mal auf deine eindrücke gespannt.

glg susanne

Nach mehreren Hörstürzen 2006 das 1. CI "Freedom" links. 2008 folgte dann das 2. CI, ebenfalls ein "Freedom" , nach 50 Jahren Geburtstaubheit. Seit 2013 beidseitig Nucleus 6 Prozessoren.
www.shg-besser-hoeren.de
Folgende Benutzer bedankten sich: Barbarella

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Barbarella
  • Barbarellas Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
  • Der Weg ist das Ziel, das Ziel ist der Weg.
Mehr
26 Aug 2013 14:25 #26262 von Barbarella
Barbarella antwortete auf das Thema: Seit heute darf ich den neuen N6 testen...
Ja, Susanne und Rosemarie, ich bin vor allem gespannt, wie sich meine Geige mit dem N6 anhört und ob es mit dem Spielen so klappt, wie ich mir das vorstelle. Ich habe den Techniker so verstanden, dass meine Probezeit 3 Monate beträgt. Das kommt mir sehr lang vor, aber wäre natürlich von Vorteil.

Liebe Grüße,
Barbara

2005 durch Autoimmunerkrankung ertaubt.Links 08/2007, rechts 11/2008 mit CIs von Cochlear versorgt. Trage seit 08/2013 beidseits N6

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
26 Aug 2013 14:44 #26263 von SusanneHerms
SusanneHerms antwortete auf das Thema: Seit heute darf ich den neuen N6 testen...
barbara,

das ist aber eine lange zeit zum testen. hast du das auch wirklich richtig verstanden?
also ich darf 5 wochen testen. weil nach 4 wochen kein termin zu finden war. aber 4-5 wochen ist usus!umso besser für dich.
glg susanne

Nach mehreren Hörstürzen 2006 das 1. CI "Freedom" links. 2008 folgte dann das 2. CI, ebenfalls ein "Freedom" , nach 50 Jahren Geburtstaubheit. Seit 2013 beidseitig Nucleus 6 Prozessoren.
www.shg-besser-hoeren.de

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
26 Aug 2013 15:01 #26264 von Rosemarie
Rosemarie antwortete auf das Thema: Seit heute darf ich den neuen N6 testen...
Den N 5 durfte ich 3 Wochen testen, mehr nicht! Danach wieder Hörtest nund alles zurück geben. Ja und nun warte ich sehnsüchtig auf die Post, die mir hoffentlich bald beide Prozessoren bringt. Ende September habe ich dann die Feineinstellung.
Euch eine lieben Gruß, Rosemarie.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
26 Aug 2013 15:07 #26265 von SusanneHerms
SusanneHerms antwortete auf das Thema: Seit heute darf ich den neuen N6 testen...
freu mich für dich rosie :laugh:

Nach mehreren Hörstürzen 2006 das 1. CI "Freedom" links. 2008 folgte dann das 2. CI, ebenfalls ein "Freedom" , nach 50 Jahren Geburtstaubheit. Seit 2013 beidseitig Nucleus 6 Prozessoren.
www.shg-besser-hoeren.de
Folgende Benutzer bedankten sich: Rosemarie

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
27 Aug 2013 08:40 #26266 von flyingfranzi
flyingfranzi antwortete auf das Thema: Seit heute darf ich den neuen N6 testen...
Bei mir kommt ein wechsel auf den N6 nicht infrage derzeit weil mein N5 erst 3jahre alt ist. Man hört aber immmer wieder das man eine bestimmte % zahl an verbesserung haben muss, damit die kk einen neuen SP genehmigt oder wird das ab einem bestimmten alter des SPs hinfällig. Ich frag dies weil es ja auch einige Leute gibt die 100% einsielber verstehen und im Störlärm auch recht gut verstehen, die können sich ja nicht mehr so mega verbessern.

links CI seit 6.12.2010 Aktiviert
rechts CI seit 27.10.2014 aktiviert

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
27 Aug 2013 14:03 #26267 von SusanneHerms
SusanneHerms antwortete auf das Thema: Seit heute darf ich den neuen N6 testen...
Recht hast du Franzi, das Verbessern wird auch bei mir schwer sein. Aber dann misst man halt die Sätze im Störlärm nur bei 5db Abstand. Das ist dann gleich sehr viel schwieriger. Mal schauen... Das ist auch mein erster Wechsel. ;)
Mein linkes CI ist fast acht Jahre alt und das rechte CI fünf Jahre.

Glg Susanne

Nach mehreren Hörstürzen 2006 das 1. CI "Freedom" links. 2008 folgte dann das 2. CI, ebenfalls ein "Freedom" , nach 50 Jahren Geburtstaubheit. Seit 2013 beidseitig Nucleus 6 Prozessoren.
www.shg-besser-hoeren.de

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
28 Aug 2013 21:19 #26268 von SusanneHerms
SusanneHerms antwortete auf das Thema: Seit heute darf ich den neuen N6 testen...
barbara, helga was macht das neue N6 hören. bin neugierig :woohoo:

Nach mehreren Hörstürzen 2006 das 1. CI "Freedom" links. 2008 folgte dann das 2. CI, ebenfalls ein "Freedom" , nach 50 Jahren Geburtstaubheit. Seit 2013 beidseitig Nucleus 6 Prozessoren.
www.shg-besser-hoeren.de

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Barbarella
  • Barbarellas Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
  • Der Weg ist das Ziel, das Ziel ist der Weg.
Mehr
28 Aug 2013 21:36 #26269 von Barbarella
Barbarella antwortete auf das Thema: Seit heute darf ich den neuen N6 testen...
Ich bekomme den N6 erst am Freitag. Kann also noch nichts dazu beitragen.

2005 durch Autoimmunerkrankung ertaubt.Links 08/2007, rechts 11/2008 mit CIs von Cochlear versorgt. Trage seit 08/2013 beidseits N6

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
28 Aug 2013 21:40 #26270 von SusanneHerms
SusanneHerms antwortete auf das Thema: Seit heute darf ich den neuen N6 testen...
na dann drück ich dir mal beide daumen! :laugh:

Nach mehreren Hörstürzen 2006 das 1. CI "Freedom" links. 2008 folgte dann das 2. CI, ebenfalls ein "Freedom" , nach 50 Jahren Geburtstaubheit. Seit 2013 beidseitig Nucleus 6 Prozessoren.
www.shg-besser-hoeren.de

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
29 Aug 2013 12:56 #26271 von az2013
az2013 antwortete auf das Thema: Seit heute darf ich den neuen N6 testen...
klasse :kiss:

habe mit viel freude (oder vielleicht auch vorfreude) diesen thread gelesen. noch bin ich interessent, noch weiß ich nicht, welches CI mir von arztseite empfohlen wird, noch steht alles "in weiter ferne" und dennoch glaube ich, wenns ärztlicherseits keine einwände gibt, ich würd den N6 nehmen.

Grüße
Martina

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
29 Aug 2013 14:03 #26272 von Sandra
Sandra antwortete auf das Thema: Seit heute darf ich den neuen N6 testen...
Hallo,

falls von Ärztlicher Sicht keine Medizinische Einwände für ein bestimmtes Fabrikat gibt, darfst Du es aussuchen. Meistens kann man es aussuchen. Es gibt auch CI-Trägern die überlassen die Entscheidung dem Ärzten, andere setzen sich mit Technische Details auseinander (das ist aber nicht jedermanns Sache), andere wiederum schauen auf die Handhabung und hängen den SP ans Ohr um zu sehen wie dieser sitz.

Du hast am Samstag sicherlich einige gesehen und lass Dir in Klinik die SPs zeigen oder Du kannst auch in CIC Friedberg mit jeweiligen Firmenvertreter einen Gesprächstermin vereinbaren. Dort kommen meines Wissen einmal pro Woche die Firmenvertreter zwecks Beratung ins Haus. Termin sollte man vorher vereinbaren. Da kannst Du auch bzgl. Zubehörmöglichkeiten erklären lassen.

Bei Fragen kannst Du auch immer gerne hier und/oder "drüben" schreiben.

Gruß Sandra
Folgende Benutzer bedankten sich: az2013

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
29 Aug 2013 14:22 #26273 von az2013
az2013 antwortete auf das Thema: Seit heute darf ich den neuen N6 testen...
wow wieder was gelernt, daß die auch nach Friedberg kommen wußt ich nicht. Das werd ich denn mal im Auge behalten, aber erstmal die 2. Voruntersuchungen abwarten, dann weiß ich, ob ICH in Ordnung bin ;)

Grüße
Martina

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
29 Aug 2013 17:37 #26274 von SusanneHerms
SusanneHerms antwortete auf das Thema: Seit heute darf ich den neuen N6 testen...
Hallo az2013,

Herzlich Willkommen :)
Sehr gut, dass du dich schon mal im Vorfeld gut informiert.

Mit meinen beiden N6's bin ich auch nach 2 Wochen immer noch super zufrieden. Sie bewähren sich vor allem Dank des Scan Programms sehr gut in lauten Umgebungen.Und für diese lauten Situationen habe ich schon einige Härtetests durch :laugh: . Ich habe immer parallel dazu in der jeweiligen Situation auch die anderen manuellen Störunterdrückungsprogramme getestet. An das Scanprogramm kommen die bei nicht so gut heran obwohl sie auch sehr gut sind und ich diese mit dem Freedom sehr gerne nutze. (Gibt für den Freedom ja nichts besseres :P ) Hätte im Leben nicht gedacht, dass sich das Scanprogramm so flexibel einstellt und bewährt. Kenne ich aus HG Zeiten anders. Aber das ist natürlich auch schon länger her und die Technik schreitet rasant voran - Gott sei Dank!

Ich möchte meine beiden N6 nicht mehr abgeben ;) Hoffe die KK spielt mit B)

Glg
Susanne

Nach mehreren Hörstürzen 2006 das 1. CI "Freedom" links. 2008 folgte dann das 2. CI, ebenfalls ein "Freedom" , nach 50 Jahren Geburtstaubheit. Seit 2013 beidseitig Nucleus 6 Prozessoren.
www.shg-besser-hoeren.de
Folgende Benutzer bedankten sich: az2013

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
30 Aug 2013 09:05 #26277 von CILer
CILer antwortete auf das Thema: Seit heute darf ich den neuen N6 testen...
Hallo,
wenn ich die Beriche so lesen drängt sich mir der Schluss auf, dass man spätestens ab dem N6-Nachfolger das Verstehen mit CI besser als normalhörend wird.
LG Uli

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: ChrisHSusanneHerms
Ladezeit der Seite: 0.564 Sekunden
Powered by Kunena Forum