Seit heute darf ich den neuen N6 testen...

Mehr
30 Aug 2013 11:32 - 30 Aug 2013 11:32 #26278 von SusanneHerms
SusanneHerms antwortete auf das Thema: Seit heute darf ich den neuen N6 testen...
:laugh: :laugh:

nee nee uli, hörgeschädigt bleiben wir für immer. normal hörend war mal :P
aber es hört und versteht sich mit dem N6 echt gut. ist ja auch alles subjektiv und anhängig von der ausgangssituation, die man mit dem vorgängermodell hatte.

wir wollen hier ja keine falschen, nicht erfüllbaren hoffnungen wecken........

glg susanne

Nach mehreren Hörstürzen 2006 das 1. CI "Freedom" links. 2008 folgte dann das 2. CI, ebenfalls ein "Freedom" , nach 50 Jahren Geburtstaubheit. Seit 2013 beidseitig Nucleus 6 Prozessoren.
www.shg-besser-hoeren.de
Letzte Änderung: 30 Aug 2013 11:32 von SusanneHerms.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
30 Aug 2013 13:18 #26279 von az2013
az2013 antwortete auf das Thema: Seit heute darf ich den neuen N6 testen...
hallo susanne,

wenn man bisher mit HG unterwegs war, die hörkurve beständig abnimmt, und beidseitig auch noch tinitus gebrumm und gequietsche nervt, wäre denn denkbar, gleich mit dem N6 als erstes CI anzufangen ??

ich erinnere mich nämlich an die zeit, wo ich eine fernbedienung für meine HGs hatte, auch mit versch. programmwahl, das ding hab ich nie benutzt sozusagen aus faulheit. wenn ich das hier jetzt so lese, und das scannprogramm entsprechend der umgebung sich "selbst" einstellt, dann wäre das doch eigentlich ideal für mich "faule einstellerin" oder ??

also ich lese es sehr interessiert und muß zugeben, warum sollte ich ein "altmodell" auswählen was zwar nicht unbedingt schlechter ist, wo mir aber mit dem neuen doch definitiv vorteile zugute kommen.

Grüße
Martina

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
30 Aug 2013 15:09 #26281 von SusanneHerms
SusanneHerms antwortete auf das Thema: Seit heute darf ich den neuen N6 testen...
Hallo az2013,

wie Sandra zuvor schon geschrieben hat. In der Regel suchst du dir selbst die Firma aus von der du dein CI bekommen möchtest. achte einfach dabei, welcher Sprachprozessor von welcher Firma bei dir persönlich am bessten gut fest hinterm Ohr sitzt.Das kannst du beim Techniker in Ruhe testen und probieren. Ansonsten kannst du mit keiner der 3 Firmen was falsch machen. Alle drei Firmen sind sehr gut.

Im übrigen wirst du zum Zeitpunkt deiner Op sowieso das neueste, zu dem Zeitpunkt auf dem Markt befindliche, CI deiner Firma erhalten.Bei Cochlear also für die nächsten 4 bis 5 Jahre wird das der N6 sein.....
Auch ich bin eigentlich eine Gegnerin von einer Fernbedienung -Ich bin auch recht umschaltfaul und habe bislang mit den Freedoms nur in meinem Tagesstandardprogramm gehört und nur bei sehr starken Störgeräuschen, wie Cabrio fahren, im Cafe.....in mein Störprogramm am Prozessor geschaltet. Was daran bislang genervt hat ist, dass ich immer von Programm 1 über 2 bis zu 4 schalten musste.Der Freedom hat ja noch keine Fernbedienung. Das fällt nun mit der Fernbedienung flach. Ich kann gleich auf Tastendruck von 1 zu 4 schalten, wenn man denn die Fernbedienung zur Hand hat :woohoo:

Ein schönes Wochenende
Susanne

Nach mehreren Hörstürzen 2006 das 1. CI "Freedom" links. 2008 folgte dann das 2. CI, ebenfalls ein "Freedom" , nach 50 Jahren Geburtstaubheit. Seit 2013 beidseitig Nucleus 6 Prozessoren.
www.shg-besser-hoeren.de
Folgende Benutzer bedankten sich: az2013

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
30 Aug 2013 15:42 #26282 von az2013
az2013 antwortete auf das Thema: Seit heute darf ich den neuen N6 testen...
Ihr seid einfach TOP :)

ehrlich, egal ob hier, ob im anderen Forum (manchen lauf ich ja überall übern weg ;) ) Ihr macht echt Mut und seid sehr hilfsbereit in allen Sachen.

Da möcht ich hier einfach mal Danke sagen.

Grüße
Martina

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
30 Aug 2013 16:08 #26283 von SusanneHerms
SusanneHerms antwortete auf das Thema: Seit heute darf ich den neuen N6 testen...
Liebe(r)az2013,

upps ich weiß gar nicht ob du Männlein oder Weiblein bist ;-) - egal.....

Schön, dass wir dir weiterhelfen können. Ein Lob erfreut uns immer :P

Der Sinn dieses Forum, das schon vor langer Zeit von der HCIG gegründet wurde, ist vor allem Neulingen , die sich in Sachen CI vorab informieren möchten,die Chance zu geben, einfach und unproblematisch von den Erfahrungen langjährig erfahrener CI-Träger zu profitieren.
Je genauer und besser vorbereitet du dich auf das "Abenteuer CI" einlässt und weißt was dich erwarten kann, desto einfacher und motivierter wird es für dich in der Anfangsphase laufen. also löcher uns ruhig weiter ..... :woohoo:

glg Susanne

Nach mehreren Hörstürzen 2006 das 1. CI "Freedom" links. 2008 folgte dann das 2. CI, ebenfalls ein "Freedom" , nach 50 Jahren Geburtstaubheit. Seit 2013 beidseitig Nucleus 6 Prozessoren.
www.shg-besser-hoeren.de

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
30 Aug 2013 16:33 #26284 von az2013
az2013 antwortete auf das Thema: Seit heute darf ich den neuen N6 testen...
@susanne guck mal untern strich, da ist meine absenderkennung ;)

und ja ich löcher, ich löcher ja schon seit paar monaten DCIG forum, dieses hier wurde mir erst vor paar tagen bekannt gemacht :)

und ja ich war auch schon in friedberg, letzten samstag zum sommerfest, also zeit zum löchern hatte und habe ich gewiß schon gehabt.

Grüße
Martina

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
30 Aug 2013 16:52 #26285 von SusanneHerms
SusanneHerms antwortete auf das Thema: Seit heute darf ich den neuen N6 testen...
Tja Martina, :woohoo: wer lesen kann ist klar im Vorteil :D

Schön, dass du auch zu uns den WEg gefunden hast!

Ich war vor 2 Jaren auch in Friedberg beim Sommerfest, kann auch schon 3 Jahre her sein.War sehr schön alte Bekannte dort wieder zu treffen. Meine Schwester wohnt kurz vor Frankfurt und so hab ich mit meinem Besuch von Norddeutschland aus zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen.

Glg Susanne

Nach mehreren Hörstürzen 2006 das 1. CI "Freedom" links. 2008 folgte dann das 2. CI, ebenfalls ein "Freedom" , nach 50 Jahren Geburtstaubheit. Seit 2013 beidseitig Nucleus 6 Prozessoren.
www.shg-besser-hoeren.de

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
30 Aug 2013 16:54 #26286 von CILer
CILer antwortete auf das Thema: Seit heute darf ich den neuen N6 testen...
Hier tauchst du also auch auf!
LG Uli
Folgende Benutzer bedankten sich: az2013

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
30 Aug 2013 16:58 #26287 von SusanneHerms
SusanneHerms antwortete auf das Thema: Seit heute darf ich den neuen N6 testen...
Martina scheint euch ja bekannt wie ein bunter Hund... :lol: zu sein

Nach mehreren Hörstürzen 2006 das 1. CI "Freedom" links. 2008 folgte dann das 2. CI, ebenfalls ein "Freedom" , nach 50 Jahren Geburtstaubheit. Seit 2013 beidseitig Nucleus 6 Prozessoren.
www.shg-besser-hoeren.de

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
30 Aug 2013 17:07 - 30 Aug 2013 17:08 #26288 von Rosemarie
Rosemarie antwortete auf das Thema: Seit heute darf ich den neuen N6 testen...
Hallo Uli,
ist das schlimm, wenn man sich weiter informieren möchte? Ich habe Martina hier dies Forum geschrieben, weil hier schon der N6 im Test ist. Also kann sie wertvolle Infos bekommen.

Als ich 2004 plötzlich ertaubte, hatte ich 0 Ahnung vom CI und hier im Forum bekam ich ganz wertvolle Tipps und auch Zuspuch fürs CI. Leider hatte mir niemand im Krankenhaus und HNO Arzt was vom CI erzählt. Ein ganz lieber Freund machte mich dann auf dies Forum aufmerksam, was ich wirklich toll fand und mich dann intensiv um die Möglichkeit eines CI erkundigt habe.
Das DCIG Forum gab es damals noch gar nicht. Ja und die alten User hier in Forum, sind für mich wirklich auch Freunde geworden, obwohl ich die meisten noch nie gesehen habe. Also ganz lieben Dank hier an die fleißigen Schreiber.
Lieben Gruß, Rosemarie.
Letzte Änderung: 30 Aug 2013 17:08 von Rosemarie.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
30 Aug 2013 17:10 #26289 von Rosemarie
Rosemarie antwortete auf das Thema: Seit heute darf ich den neuen N6 testen...
HI Susanne,
nee Uli war ja auch auf dem Sommerfest und Martina auch, die sich dort natürlich auch erkundigt hat.
Lieben Gruß an Dich, Rosemarie.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
30 Aug 2013 17:13 #26290 von SusanneHerms
SusanneHerms antwortete auf das Thema: Seit heute darf ich den neuen N6 testen...
Nein liebe Rosemarie, das meint Uli bestimmt nicht als schlimm.

Im Gegenteil, ich finde es gut, wenn man sich breitgefächert informieren kann.Das habe ich damals bei meinem ersten CI auch sehr vermisst und engagiere mich ja auch deshalb im Vorstand der HCIG. Es gibt immer Verbesserungspotential.....

Wir liebe rosie haben uns ja schon persönlich getroffen und bist schon sehr sehr lange hier im Forum aktiv und erfahren.

Allen ein schönes Wochenende
Glg Susanne

Werde heute Abend die neuen N6 einem weiteren Härtetest unterziehen. Besuche hier ein live Jazz- und Blueskonzert in einer alten Scheune.

Nach mehreren Hörstürzen 2006 das 1. CI "Freedom" links. 2008 folgte dann das 2. CI, ebenfalls ein "Freedom" , nach 50 Jahren Geburtstaubheit. Seit 2013 beidseitig Nucleus 6 Prozessoren.
www.shg-besser-hoeren.de

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
30 Aug 2013 17:29 #26291 von az2013
az2013 antwortete auf das Thema: Seit heute darf ich den neuen N6 testen...
ja Uli, hier auch ;) siehe nick, ich versuch immer den gleichen zu nehmen (in meinen shopforen heiß ich aber nicht az2013 :P )

ja man findet über google suche schon so einiges, weiß als neuling aber nicht, wo man am besten aufgehoben ist, bzw. wird irgendwann auch selbst stop sagen, wegen der fülle an informationen.
irgendwann muß man so oder so die entscheidung pro CI treffen, pro OP, und auch welche Firma und und und ... und manchmal gibt es umstände, die einen gar nicht anders lassen. ganz gleich wie es ist, ich finds top, daß so frei drüber geschrieben wird, und es vor allem den neulingen hilft, später auch zur großen familie dazu zu gehören.

Grüße
Martina

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
30 Aug 2013 18:31 #26292 von Sandra
Sandra antwortete auf das Thema: Seit heute darf ich den neuen N6 testen...
Eiei jetzt schweifen wir ein wenig vom eigentlichen Thema ab :whistle: :P

Wenn ich an die Zeit vor meiner ersten CI-Entscheidung denke, da gab kein DCIG-Forum und das HCIG-Forum war grad neu und spärlich besucht oder besser gesagt Erfahrene CI-Träger musste man "suchen", welches noch an 2 Hände abzählen konnte => so die Anfängen des HCIG-Forum als ich mich im Jahr 1999/2000 auf die Suche begab.
Heute ist es einfacher und nebenbei gibt es auch noch das Entscheidungsfindungsseminar, welches in Kaiserbergklinik Bad Nauheim (Hessen) und Bosenberg St. Wendel (Saarland) etwa 3-4 mal im Jahr angeboten wird. In beiden Kliniken gibt einige Hörgeschädigte Mitarbeitern, die auch aus eigener Erfahrungen sprechen können.

Aber man muss schon aufpassen wo besser "aufgehoben" ist und mit der Fülle an Informationen anfangen kann bzw. will. Denn das Sortieren der Infos ist bestimmt auch nicht immer einfach - erst recht dann wenn in manchen Thread noch über das Pro und Contra diskutiert wird.

Für mich selbst wäre schön gewesen, wenn damals z.B. Entscheidungsfindungsseminar gegeben hätte.

Und Susanne wie ist es mit dem CI, wenn man mit offenen Cabrio fährt? Das Radio hört man bestimmt gar nicht mehr, wenn es offen ist oder filtert das Scanprog da auch was raus? Und berichte über Deine nächsten "Hörtetest" wieder mal - bin gespannt :woohoo:

Martina: Es wird immer das aktuelle verfügbare CI implantiert welches grad auf dem Markt ist. Für die Vorgänger glaube Vorvorgänger (Freedom und davor die Modelle) von N6 wird ab ca. 2018 (hab jetzt nicht genaues im Kopf) keine Ersatzteile mehr geben. Es wird jetzt schon für den Freedom Restbestände herausgegeben und ich trage momentan noch Freedom. Hoffe, dass dieser noch ca. 2 Jahre hält, da für Erstimplantierte Seite der N6 in nächsten 24 Monaten verfügbar ist (jetzige N6 passt leider nicht auf "alt"implantate denn diese entwickeln sich auch immer weiter).

Sooo nur warte ich auf Susannes Härtetest sowie Helgas und Barbara N6-Erfahrungen B)

wünsche Euch allen ein schönes WE
Gruß
Sandra
Folgende Benutzer bedankten sich: az2013

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
30 Aug 2013 18:37 #26293 von SusanneHerms
SusanneHerms antwortete auf das Thema: Seit heute darf ich den neuen N6 testen...
Sandra,

ich werde gleich abgeholt zum nächsten Härtetest :lol:
Cabrio fahren mit CI hat bei mir schon sehr gut mit dem Störunterdrückungsprogramm Autosensitive bei meinen Freedoms geklappt. Mit dem neuen Scanprogramm , laufe fast nur damit rum, brauche ich nicht mal mehr umstellen. lediglich das Radio muss etwas lauter angestellt werden. Aber bei Tempo 100 kann ich damit noch die Nachrichten verstehen. Allerdings muss ich auch dazu schreiben, dass ich mit meinen beiden CIs wirklich sehr gut höre. Das sind hier im Forum immer alles subjektive Erfahrungswerte.

so auf geht's...
bis morgen

Nach mehreren Hörstürzen 2006 das 1. CI "Freedom" links. 2008 folgte dann das 2. CI, ebenfalls ein "Freedom" , nach 50 Jahren Geburtstaubheit. Seit 2013 beidseitig Nucleus 6 Prozessoren.
www.shg-besser-hoeren.de
Folgende Benutzer bedankten sich: az2013

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
30 Aug 2013 18:42 #26294 von CILer
CILer antwortete auf das Thema: Seit heute darf ich den neuen N6 testen...
Ich finde es gut, dass sie sich auch hier informiert. Das hast du mir falsch ausgelegt Rosemarie. LG Uli

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
30 Aug 2013 19:33 #26295 von Rosemarie
Rosemarie antwortete auf das Thema: Seit heute darf ich den neuen N6 testen...
Sorry Uli, hab ich wirklich falsch verstanden. :ohmy:
Dir einen gemütlichen Abend, Rosemarie.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
01 Sep 2013 10:44 #26296 von SusanneHerms
SusanneHerms antwortete auf das Thema: Seit heute darf ich den neuen N6 testen...
hallo ihr lieben,

das blues und jazzkonzert war total toll. wieder mal ein härtetest für die N6s, die sich im scanprogramm wacker geschlagen haben.ich konnte die einzelnen instrumente gut heraus hören und dazu auch noch den gesang hören und als angenehm empfinden. wenn ich auch von den texten nichts verstanden habe, da das ganze sich in einer ganz großen, superhohen kahlen bauernscheune abspielte. es war schon halliger. ich habe hin und wieder in mein normalprogramm ohne irgendwelche zusätze geschaltet - da habe ich nur mehr oder weniger einheitsbrei vernommen. im scanprogramm aber alles schön heraus hören können. der witz an der sache war, dass meine guthörende freundin sich wegen der lautstärke die ohren zugehalten hat :D . da hatte ich keine probleme mit, da mein ci das ganze auf laute aber angenehme lautstärke geregelt hat. alles in allen - test bestanden! :P

euch einen schönen sonntag
glg susanne

Nach mehreren Hörstürzen 2006 das 1. CI "Freedom" links. 2008 folgte dann das 2. CI, ebenfalls ein "Freedom" , nach 50 Jahren Geburtstaubheit. Seit 2013 beidseitig Nucleus 6 Prozessoren.
www.shg-besser-hoeren.de

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
01 Sep 2013 11:05 #26297 von Helga
Helga antwortete auf das Thema: Seit heute darf ich den neuen N6 testen...
Test. Meine Antworten kommen durchs Smartphone nicht an? Gruß Helga

Schneidern ist meine Leidenschaft :-)

Bilaterale CI-Trägerin von Freedom

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
01 Sep 2013 11:15 #26298 von Luisa2
Luisa2 antwortete auf das Thema: Seit heute darf ich den neuen N6 testen...
Hallo Susanne,
das klingt ja alles super, was Du über den N6 berichtest. Gerade Musik wäre mir wichtig wieder genießen zu können. Denn bei Konzerten höre ich überwiegend " Einheitsbrei" und den Text verstehe ich kaum.
Dieses Scan Programm leistet wirklich gute Arbeit und ich kann es kaum erwarten, es zu bekommen.
Aber bei mir steht kommende Woche erstmal noch die vorbereitenden Untersuchungen fürs zweite CI an. Dann wird auch erst der OP Termin abgesprochen.
Also noch etwas Geduld ist gefragt.

LG Luisa

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: ChrisHSusanneHerms
Ladezeit der Seite: 0.555 Sekunden
Powered by Kunena Forum