Music for Dummys

  • Constanze
  • Constanzes Avatar Autor
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
Mehr
08 Mai 2008 10:54 #6488 von Constanze
Constanze erstellte das Thema Music for Dummys
Hallo Leute,

hiermit eröffne ich diesen Thread - als Startschuss dient nun

Phil Collins: Another Day in Paradise!!!
*vorhangauf*applaus*

http://www.youtube.com/watch?v=ftlYLcEW_I4

hier der Songtext, ich habe früher zu dem Lied mitgesungen ;-):

She calls out to the man on the street,
\"Sir, can you help me?
It's cold and I've nowhere to sleep,
Is there somewhere you can tell me?\"

He walks on, doesn't look back,
He pretends he can't hear her.
Starts to whistle as he crosses the street,
She's embarrassed to be there.


Oh, think twice,
It's another day for you and me in paradise.
Oh, think twice,
It's another day for you,you and me in paradise
Think about it.


She calls out to the man on the street,
He can see she's been crying.
She's got blisters on the soles of her feet,
She can't walk but she's trying.

Oh, think twice,
It's another day for you and me in paradise
Oh, think twice,
It's just another day for you, you and me in paradise
Think about it.

Oh lord, is there nothing more anybody can do?
Oh lord, there must be something you can say!

You can tell from the lines on her face,
You can see that she's been there.
Probably been moved on from every place,
' Cause she didn't fit in there.


Oh, think twice,
It's another day for you and me in paradise.
Oh, think twice,
It's just another day for you,you and me in paradise.
Think about it.

Nachtrag: die letzten Zeilen wiederholen sich zum Schluss laufend, zu Teil bruchstückhaft<br /><br />Beitrag geändert von: Constanze, am: 08/05/2008 11:03

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
08 Mai 2008 13:35 #6493 von Late
Late antwortete auf das Thema: Re:Music for Dummys
Ah ja jetzt gehts also los ;)
Nette Lyrics, schön traurig, ich hoff wir kriegen keinen Stress mit den copyright wächtern.. ;)
Dann will ich mich mal anschliessen mit einem weiteren eher düsteren Einführungs-Lied... (bevor wir dann irgendwann überlegen wie wir hier pädagogisch vorgehen ;) )
Also: Für alle einsamen 37 jährigen Hausfrauen ...und die die es werden wollen: (Aber Achtung, Nachmachen nicht empfohlen! ;) )

Marianne Faithfull - The ballade of Lucy Jordan


The morning sun touched lightly on the eyes of lucy jordan
In a white suburban bedroom in a white suburban town
As she lay there neath the covers dreaming of a thousand lovers
Till the world turned to orange and the room went spinning round.

At the age of thirty-seven she realised shed never
Ride through paris in a sports car with the warm wind in her hair.
So she let the phone keep ringing and she sat there softly singing
Little nursery rhymes shed memorised in her daddys easy chair.

Her husband, hes off to work and the kids are off to school,
And there are, oh, so many ways for her to spend the day.
She could clean the house for hours or rearrange the flowers
Or run naked through the shady street screaming all the way.

At the age of thirty-seven she realised shed never
Ride through paris in a sports car with the warm wind in her hair
So she let the phone keep ringing as she sat there softly singing
Pretty nursery rhymes shed memorised in her daddys easy chair.

The evening sun touched gently on the eyes of lucy jordan
On the roof top where she climbed when all the laughter grew too loud
And she bowed and curtsied to the man who reached and offered her his hand,
And he led her down to the long white car that waited past the crowd.

At the age of thirty-seven she knew shed found forever
As she rode along through paris with the warm wind in her hair ...


www.youtube.com/watch?v=0KV-PTK0UZ4 <br /><br />Beitrag geändert von: Late, am: 08/05/2008 13:38

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Constanze
  • Constanzes Avatar Autor
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
Mehr
08 Mai 2008 14:11 #6496 von Constanze
Constanze antwortete auf das Thema: Re:Music for Dummys
Hallo Late,

Dein Lied bestärkt mich darin, weiterhin den richtigen Weg zu gehen ;-)...

Ich möchte Dich jedoch kurz darauf hinweisen dass Dein Lied vielleicht für Anfänger eine Nummer zu hoch ist...aus dem Grund habe ich Phil Collins 'Another Day in Paradise' gewählt, weil man da die Stimme relativ gut heraushören kann und dabei Klavier und Gitarre zu sehen und hören bekommt....vor allem: man sieht das Gesicht und die Lippenbewegungen.

Ich denke, die Anfänger sollten lernen, Stimme ganz klar von Musik zu unterscheiden und dann kommen die nächsthöheren Stufen ;-). (bedenke: sie haben ihr Leben lang Musik ignoriert...haben also keine Erfahrungen):)

Grüßle Constanze

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
08 Mai 2008 14:31 #6498 von Late
Late antwortete auf das Thema: Re:Music for Dummys
Hi Constanze

Du hast schon recht, das video zum Lied war nicht so doll ausgewählt.
Hier www.youtube.com/watch?v=YANUIa_bHoU&feature=related sieht man Mariannes Lippen sehr gut (überwiegend zumindest). Sie spricht/singt extrem deutlich. Welche Instrumente gespielt werden sieht man allerdings nicht.

Und da sind wir also auch schon bei den pädagogischen Aspekten:
Wie bringt man jemandem Musik näher der/die eigentlich nichts davon hält, versteht, oder eben nichts damit anfangen kann.

Auf dieser (stummen) Ebene des Forums ist das sicher nicht gerade leicht, denn es bleibt vieles graue Theorie.

Man kann in Foren wunderbar Lyrics auseinandernehmen. Aber ist das ein Schritt hin zur Musik?

Welche anderen Werkzeuge bleiben uns auf dieser Ebene?
Das verweisen auf youtube Musikvideos ist sicher eines.

Was haben wir noch?
Wo oder Was ist ein gemeinsamer Nenner auf dem man aufbauen könnte?

Viele Fragen die ich einfach mal so in den Raum werfe...

lg, Late

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
08 Mai 2008 14:31 #6499 von Late
Late antwortete auf das Thema: Re:Music for Dummys
Hier noch ein Beispiel eines Musikvideos mit Karaoke-Texten.
Vielleicht auch eine Hilfe.
Das Lied ist realtiv nun ja \"simple\" :P

ABBA - Das Lied der Banane
www.youtube.com/watch?v=l-GuPSaSaR4 <br /><br />Beitrag geändert von: Late, am: 08/05/2008 17:27

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Pnin
  • Pnins Avatar
  • Besucher
  • Besucher
08 Mai 2008 20:57 #6518 von Pnin
Pnin antwortete auf das Thema: Re:Music for Dummys
\"Land of Confusion\" fand ich aber besser :blink: :woohoo:

Die Frage, wie man sich (wieder) an Musik herantastet ist sicherlich interessant. Klar ist, dass man am Anfang auf das zurück greifen sollte, was man (noch) gut kennt, also das eigene Unter-der-Dusche-Singen-Repertoir. Dann sollte es nicht zu kompliziert sein, also vielleicht nicht Mahler mit 100 Mann-Orchester. Jazz ist da eigentlich ganz gut - zumindest fast alles vor - so Pi mal Daumen - 1960, weil man da recht gut getrennt 3 Ebenen hat: Rhythmus in den Bässen, Harmonie in den mittleren Lagen und die Melodie in hohen Lagen (sei es per Gesang oder Saxophon, Trompete etc.).

Und dass der Jazz manchmal schöne Cover-Versionen von bekannten Pop-Hits liefert beweist Miles Davis in Montreaux mit Cindy Laupers (?) \"Time After Time\"

Pnin

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
08 Mai 2008 22:29 #6522 von Late
Late antwortete auf das Thema: Re:Music for Dummys
Wow das geht ja schon unter die Haut wenn man es nur sieht ;)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Constanze
  • Constanzes Avatar Autor
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
Mehr
08 Mai 2008 23:05 #6524 von Constanze
Constanze antwortete auf das Thema: Re:Music for Dummys
Hallo Pnin,

Den Link ist wirklich super - sehr schön und auch für Anfänger ersichtlich. Gefällt mir wirklich gut, auch wenn ich kein Jazz-Fan bin :).

Hallo Late,

das mit Karaoke ist auch eine gute Idee...darauf bin ich gar nicht gekommen! Stell Dir vor, ich war als 16-jährige in einem Konzert mit Abba, The Mamas and the Papas etc...nur weil eine Freundin auf 70-er Jahre-Musik stand:S, dabei war die gepierct und sah eher aus wie eine Grungerockgöre...und ich kam halt mit, obwohl ich diese Gruppen nicht kannte. Wir bekamen den Schock, als wir die ganzen Älteren gesehen haben...vorwiegend Leute um die 50 mit ergrauten Haaren und wir Teenies dazwischen:S. Ich wollte nur noch raus...:unsure:...und diese Freundin war dann schlecht gelaunt - auch wegen dem Musikangebot, es war wohl nicht das, was sie sich vorstellte (die Bands haben nicht so gestimmt gemäß dem Original, was weiss ich...sie fühlte sich vera....t)

Grüßle Constanze<br /><br />Beitrag geändert von: Constanze, am: 08/05/2008 23:22

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Constanze
  • Constanzes Avatar Autor
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
Mehr
09 Mai 2008 08:59 #6531 von Constanze
Constanze antwortete auf das Thema: Re:Music for Dummys
\"Land of the Confusion\" ist wirklich ein tolles Lied - sowohl von der Band \"Genesis\" als auch von \"Disturbed\". Bei \"Disturbed\" sind mehr Hardrock-Elemente enthalten - insgesamt hat das Lied von den beiden Bands eine lebendigere Musikführung - im Gegensatz zu \"Another Day in Paradise\"...

...deswegen bezweifle ich, dass es das Richtige für Anfänger ist.:dry:, nachher empfinden sie es, weil ungewohnt bzw. ungeübt, als \"Krach\".

In dem Lied geht es um Störung/Bedrohung des Weltfrieden durch Despoten und dem Ruf nach einem Art \"Superman\", einem Retter.

Bei Genesis wurde die Mächtigen der Welt schön durch den Kakao gezogen - britsch eben ;-)...auch Phil Collins als Sänger von \"Genesis\" gurkt in dem Lied als Puppe herum:
http://www.youtube.com/watch?v=gBdUz_IJ4VA&feature=related

Das Video von \"Disturbed\" dagegen ist ein Comic:
http://www.youtube.com/watch?v=9KW8DRSvEoQ&feature=related

Jetzt wissen diejenigen, die das Lied nicht kennen, wenigstens Bescheid ;-).

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Pnin
  • Pnins Avatar
  • Besucher
  • Besucher
09 Mai 2008 09:33 #6532 von Pnin
Pnin antwortete auf das Thema: Re:Music for Dummys
Hallo Constanze,

\"Land of confusion\" ist vielleicht wirklich etwas zu rockig - trotzdem aber schön :woohoo:! Die Puppen stammen übrigens von \"Splitting Image\" - das war eine britische Satire-Sendung ... damals!

Zu langsam sollte ein Lied für CI-Träger aber meines Erachtens auch nicht sein, weil sonst - zumindest am Anfang - die \"Zusammenhänge\" verloren gehen. Vielleicht geeignet sind folgende Lieder von \"Fairground Attraction\" (schöne \"hand-made\" Musik):

Perfect

Find My Love

Pnin

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Martina
  • Martinas Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • Stillstand ist Rückschritt
Mehr
09 Mai 2008 15:40 #6544 von Martina
Martina antwortete auf das Thema: Re:Music for Dummys
Hallo allerseits,

ich oute mich jetzt mal hier als bekennender Jazz- und Rhythm`n Blues-Fan - gerade was die Richtung vor 1960 angeht!
Ella Fitzgerald kann ich wärmstens empfehlen, und sucht mal auf youtube nach Ruth Brown, z.B. \"I`m getting right\". Die Stimme ist phänomenal, die beiden Saxophone reissen alles raus, unglaublich!
Sowas kann heute kein mensch mehr spielen.

Frohe Pfingsten,
Martina

Implant 24RE, seit 21.11.2013 CP910

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Mai 2008 00:35 #6564 von Late
Late antwortete auf das Thema: Re:Music for Dummys
Hier was für die nächste CI-OP :P

Sister Morphine - Stones/Faithfull

Here I lie in my hospital bed,
Tell me, Sister Morphine, when are you coming round again.
Oh, I don't think I can wait that long,
Oh, you see I'm not that strong.

The scream of the ambulance is sounding in my ears.
Tell me, Sister Morphine, how long have I been lying here ?
What am I doing in this place ?
Why does the doctor have no face ?
Oh, I can't crawl across the floor.
Can't you see, Sister Morphine, I'm just trying to score.

Well, it just goes to show things are not what they seem.
Please, Sister Morphine, turn my nightmare into dreams.
Oh, can't you see I'm fading fast
And that this shot will be my last.

Sweet Cousin Cocaine, lay your cool hands on my head.
Hey, Sister Morphine, you'd better make up my bed
For you know and I know in the morning I'll be dead,
And you can sit around and you can watch the clean white sheets stain red.


www.youtube.com/watch?v=4b5UtyX_ODQ (Faithfull)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Constanze
  • Constanzes Avatar Autor
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
Mehr
10 Mai 2008 02:09 #6567 von Constanze
Constanze antwortete auf das Thema: Re:Music for Dummys
Hallo Pnin,

\"Land of confusion\" ist vielleicht wirklich etwas zu rockig - trotzdem aber schön:woohoo:!

...jaaa, dieses Lied ist echt gut (bei beiden Bands):woohoo::woohoo::woohoo:.

Ich danke Dir für den Hinweis - jetzt habe ich dieses Lied, gleich von 2 verschiedenen Bands, in meinem Repertoire. Das von Genesis ist von 1986, da war ich noch ein Kind...und das von Disturbed aus dem Jahr 2006, da war ich schon nicht mehr die Jüngste ;-). Ich wüsste gerne, wie damals die Welt, insbesondere Ronald Reagan, auf das Video reagiert hat...:laugh:

Ansonsten habe ich leider Probleme mit Frauen- und auch gewissen Männerstimmen - da kann das Lied noch so schön sein, das Vergnügen wird durch migräneartige Kopfschmerzen getrübt:S :S :S.

Hier mal 2 Lieder, zu denen ich gerne mitgejault habe - es aber aufgrund der Unverträglichkeit nicht mehr hören kann:

http://www.youtube.com/watch?v=zkRUs-6szsk Sinead O'Connor - der weibliche Pendant zu Phil Collins, ideal für Anfänger.
Da kann ich noch die Zeilen auswendig \"...nothing stop these lonely tears from falling tell me baby where did I go wrong...\"

http://www.youtube.com/watch?v=GWPXYrDuwGo ...hier ebenfalls ein Lied, zu welches ich früher gerne gegrölt habe \"...in the beginning when we were winning I was your ever present love sick fool...\" - heute bereitet mir die (männliche!) Stimme nur noch Kopfschmerzen:S und man sieht: der gute alte Mick wurde mit zunehmendem Alter auch nicht schöner:laugh:. Ozzy Osbourne ist für mich leider auch unverträglich geworden:S , dabei singt er so schön:blush:.

Naja...bei Interesse stelle ich gerne den Text der beiden Lieder rein :-)....ich habe noch alles im Kopf ;-).

Grüßle Constanze

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Mai 2008 11:19 #6577 von Late
Late antwortete auf das Thema: Re:Music for Dummys

www.youtube.com/watch?v=zkRUs-6szsk Sinead O'Connor - der weibliche Pendant zu Phil Collins, ideal für Anfänger.


btw, weil wir kürzlich drüber sprachen an anderer stelle hier im Forum, dieses Lied ist auf einer der kuschelrock DVD's...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Mai 2008 11:22 #6594 von Gudrun
Gudrun antwortete auf das Thema: Re:Music for Dummys
Liebe Constanze, ich habe mir gerade deinen ersten Link zu Phil Collins angehört und ich fand es schon mit CI sehr schön, mit Hörgerät noch schöner, und mit beiden Ohren so einmalig schön, dass ich eine Gänsehaut bekam. Ich muss aber gestehen, dass ich ab etwa der Mitte nicht mehr folgen konnte, auch finde ich es ab der Zeile \"Oh, think twice\" allgemein Problemne bekam zu folgen, vor allem ohne Mundbild. Mit Hörgerät höre ich den Gesang wesentlich besser heraus, ich hoffe, das wird mit CI noch besser.

Ich höre gern die DVD \"Cats\" und mir gefällt neben anderen Szenen vor allem \"Rum Tum Tiger\":

www.youtube.com/watch?v=F4G8WMbmCJY&feature=related

Ich habe versucht aufzugliedern, wer was singt, aber ich bin nicht 100%ig sicher, ob das so stimmt. Den Chor verstehe ich allgemein eher schlecht, singt eine einzelne Katze, kann ich das (mit Hörgerät) gut heraushören.

Katzenchor: The rum tum tugger is a curious cat

Rum Tum Tiger: If you offer me pheasent I'd rather have grouse
If you put me in a house I would much prefer a flat
If you put me in a flat then I'd rather have a house
If you set me on a mouse then I ..only want a rat
If you set me on a rat then I'd rather chase a mouse


Katzenchor: The rum tum tugger is a curious cat

Rum Tum Tiger: And there isn't any need for me to spout it
For he will do as he do do
And there's no doing anything about it


Katze (mit weißem Gesicht): The rum tum tugger is a terrible bore!

Rum Tum Tiger: When you let me then I wanna go out
I'm always on the wrong side of every door
And as soon as I come home then I like to get about
I like to lie in a beareu door
But I make such a fuss if I can't get out!


Katzenchor: The rum tum tugger is a curious cat
And there isn't any need for you to doubt it
For he will do as he do do

Rum Tum Tiger: And there's no doing anything about it

Katze (getigert): The rum tum tugger is a curious beast

Rum Tum Tiger: My disobliging ways are a matter of habit
If you offer me fish then I always want a feast
If there isn't any fish then I won't eat rabbit
If you offer me cream then I sniff and sneer
For I only like what I find for myself...no
So you catch me in it right up to my ears
If you put it away on the larder shelf!


Katzenchor: The rum tum tugger is artful and knowing
The rum tum tugger Doesn't care for a cuddle


Rum Tum Tiger: So I leap on your lap in the middle of your sewing
Cause there's nothing I enjoy like a horrible muddle


Katzenchor: The rum tum tugger is a curious cat
The rum tum tugger doesn't care for a cuddle
The rum tum tugger is curious cat


Rum Tum Tiger: And there isn't any need for me to spout it

Katzenchor: For he will do as he do do

Rum Tum Tiger: And there's no doing anything abou-t it!

Die Geeignetheit fürs CI oder nicht, müsst ihr beurteilen, ich kann das noch nicht so richtig. :blush:<br /><br />Beitrag geändert von: Gudrun, am: 11/05/2008 12:42

gehörlos geboren, mit 2 HG aufgewachsen, jetzt CI rechts seit 09/2007 (erst Freedom, dann Nucleus 5), HG links

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Lena
  • Lenas Avatar
  • Besucher
  • Besucher
11 Mai 2008 11:57 #6598 von Lena
Lena antwortete auf das Thema: Re:Music for Dummys
Ich könnte da noch ein paar Easy- Texte abgeben...
Allerdings zum Großteil deutsche Texte, ziemlich leicht zu verstehen, für Anfänger super geeignet. Texte nicht allzu kindisch.
Darf ich?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Lena
  • Lenas Avatar
  • Besucher
  • Besucher
11 Mai 2008 11:57 #6599 von Lena
Lena antwortete auf das Thema: Re:Music for Dummys
Ich könnte da noch ein paar Easy- Texte abgeben...
Allerdings zum Großteil deutsche Texte, ziemlich leicht zu verstehen, für Anfänger super geeignet. Texte nicht allzu kindisch.
Darf ich?
Okay... Mache ich halt.
Wenn mein Englisch nicht so toll ist (Rechtschreibung) egal.

Another brick in the wall (Pink Floyd)

We don't need no education
We don't need no thougt controll
No dark sacasm in the classroom
Hey,Teacher leave those kids allone
all in all it's just another brick in the wall,
all in all you just another brick in the wall.

Wir brauchen keine Erziehung
Wir brauchen keine Gedankensteuerung
kein dunkler Sakasmus im Klassenraum
Hey, Lehrer, lassen sie die Kinder in Ruh'
Alles in allem sind sie nur ein Ziegelstein in der Wand
Alles in Allem sind Sie nur ein Ziegelstein in der Wand

Eines meiner Lieblingslieder. Nicht zuletzt wegen dem text!<br /><br />Beitrag geändert von: Lena_90, am: 11/05/2008 12:22

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Mai 2008 12:40 #6604 von Late
Late antwortete auf das Thema: Re:Music for Dummys
Hi Lena
Das Album \"The Wall\" hab ich damals als Doppel-LP gehabt, is ja auch schon älter.. ;)
Schau mal hier: www.youtube.com/watch?v=WalG6DV1Kc0
Das gehört auch dazu...
lg, Late

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Lena
  • Lenas Avatar
  • Besucher
  • Besucher
11 Mai 2008 18:21 #6610 von Lena
Lena antwortete auf das Thema: Re:Music for Dummys
Auch einfach für Anfänger wäre

Drachen im Wind

Ich hab' dich selbst gebaut aus Papier ist deine Haut
Flieg, flieg, flieg Drachen im Wind

Ich will dich steigen sehn' du sollst hoch am Himmel stehn
Flieg, flieg, flieg Drachen im Wind
Ich seh dir hinterher
Und fühle mich so schwer
Ich wär so gern wie du
aber ich seh dir nur von unten zu
Gleite wie die Vögel, die deine Freunde sind
Spiele mit den Wolken, buntes Himmelskind
Ich lass' dich höher steigen hinauf ins Sonnenlicht dir die Freiheit geben, kann ich leider nicht.

geht noch weiter, muss aber enden. Weil ich nur 2 min. Zeit für diesen eitrag von Papa bekommen habe. Bin aber ne flotte Schreiberin. XD

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Mai 2008 19:17 #6612 von Miriam
Miriam antwortete auf das Thema: Re:Music for Dummys
Hallo,

ich höre gerne:

Enya - Only Time

www.myvideo.de/watch/1466788/enya_only_time

Lyrics:
www.lyrics007.com/Enya%20Lyrics/Only%20Time%20Lyrics.html

Enya singt mit einer sehr guten Stimme, der Text ist -- so finde ich -- sehr gut zu verstehen. Auch, weil es nicht zu viele Begleitinstrumente gibt.

Für eher die deutschen Liedliebhaber:

Extrabreit - Flieger, grüß mir die Sonne
www.youtube.com/watch?v=7e61KF2eH3g

Und für diejenigen, die lieber hören, aber nicht gerne auf den Text lauschen:

Moby - 18
www.lastfm.de/music/Moby/_/18

Grüße,
Miriam

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.381 Sekunden
Powered by Kunena Forum