Kultur wird in Halle zum Spektakel: Open Air am Uniplatz

"Ein ganzes Wochenende wurde auf dem Uniplatz gespielt, gesungen, getanzt. Ein besonderes Experiment ging auf, und die Freie Szene zeigte, was sie draufhat.

Es war ein Wagnis, das letztlich von Erfolg gekrönt war. Denn das Kammerkonzert mit Streichern der Staatskapelle Halle am Samstagnachmittag auf dem Uniplatz war gleichermaßen ein Konzert für Hörende und Gehörlose. Letztere konnten sich über ihre Cochlea-Implantate vor Ort mit einer Induktionsschleife verbinden. Gerade im Rahmen eines Open Airs findet dieses Verfahren sonst kaum Anwendung."

Lesen Sie hier die Fortsetzung des Nachberichts zu diesem Event.