Lebensqualität, die ins Ohr geht

Ausgeklügelte Algorithmen erleichtern den Alltag mit Cochlea-Implantaten. Sie ermöglichen stark schwerhörigen und sogar tauben Menschen, räumlich zu hören. Das macht Gespräche in großen Menschenmengen einfacher und hilft auch im Straßenverkehr.

Diesen Beitrag veröffentlichte das Bundesministerium für Bildung und Forschung anlässlich des Tages der Menschen mit Behinderungen. Hier gehts dorthin.