Musikunterricht macht das Gehirn flexibler

Die Neurowissenschaftlerin Daniela Sammer erforscht die Wirkung von Musik auf unser Gehirn. Positive Effekte für räumliches Denken, Koordination und Motorik sind ebenso nachgewiesen, wie enge Zusammenhänge zwischen der Musik und dem Erlernen von Sprache. MDR KULTUR hat sie interviewt. Dabei geht es auch um Cochlea-Implantate.